5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Sarah / New York Diaries Bd.2

Roman
 
 
Merken
Merken
 
 
Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5863105

Taschenbuch 10.30
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Sarah / New York Diaries Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    17 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SLovesBooks, 01.05.2017 bei bewertet

    Meine Meinung:

    Nachdem mir bereits der erste Teil dieser Reihe so gut gefallen hat, wollte ich auch unbedingt den zweiten lesen. Das Besondere ist, dass dieser Teil von einer anderen Autorin geschrieben ist. Die Geschichten sind separat lesbar.

    Dieses Buch bringt etwas mit sich, was ich sehr schätze. Eine unglaubliche Liebe und Wärme für ein Thema. Dieses Thema ist die Musik. Die Autorin widmet sich der Musik mit so viel Leidenschaft, dass diese für den Leser unmittelbar spürbar ist. Es hat mir sehr viel Freude bereitet die Protagonistin Sarah auf ihrer Reise zur Erfüllung ihres Lebenstraums zu begleiten. Ihr Durchhaltevermögen, ihre Hingabe und ihre aufrichtige und freundliche Art machten sie zu einer tollen Protagonistin. Ich habe mich von Anfang an gut in sie hineinversetzen können. Ihre Gedanken und Gefühle sind gut verständlich. Auch ihre aktuelle Lebenssituation wird von der Autorin realistisch dargestellt. Als Leser konnte ich die Atmosphäre in den Bars und Clubs New Yorks beinahe spüren. Price hat eine sehr lebendige Art zu schreiben. Ihre Beschreibungen illustrierten stets ein sehr genaues Bild vor meinem inneren Auge. Meiner Meinung nach wurde in diesem Buch ein gutes Gleichgewicht zwischen atmosphärisch beschreibendem Teil über die Stadt, die Leute und die Musik an sich und dem romantisch, emotionalen und persönlichen Teil gefunden.

    Die Liebesgeschichte innerhalb dieses Romans ist eine Dreiecksgeschichte. Will und Charlie konkurrieren um Sarahs Herz. Ich finde beide Herren sehr sympathisch geschrieben. Sie bleiben keineswegs flach, sondern werden aussagekräftig ausgearbeitet. Ich konnte mit ihnen beiden etwas anfangen. Mir wäre es an ihrer Stelle ebenfalls schwer gefallen mich zu entscheiden. Ich habe recht lange gebraucht, um mich für eine Seite zu entscheiden. Die Liebesgeschichte ist total süß gemacht. Ich habe den Dreien stets alles abgenommen. Es war auch nicht zu kitschig. Die Autorin hat genau die richtige Dosierung erwischt.

    Der Schreibstil gefällt mir sehr. Die Geschichte ist stets so lebendig wie die Stadt in der sie spielt. Man bekommt keine Langeweile, weil es nur kurzweilige Passagen gibt. Ich habe mich stets gut unterhalten gefühlt. Ihr gelungen atmosphärische Schreibstil ist besonders hervorzuheben. Die Dialoge haben stets Charme und Witz versprüht.

    Insgesamt hat mir das Buch wirklich gut gefallen. Es bietet eine gute Unterhaltung mit einem Ausflug ins musikalische New York. Man fühlt sich, als sei man in die Musikszene eingetaucht und sitze plötzlich mitten in der Stadt, die niemals schläft. Für meinen Geschmack darf es gerne noch weitere Bücher dieser Reihe geben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    13 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia H., 01.03.2017

    Inhalt:
    Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren
    Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind.
    Sarah Hawks lebt schon lange im Knights, und obwohl nichts darauf hoffen lässt, dass ihr großer Traum in Erfüllung geht, hält sie stur daran fest: Musikjournalisten mag es viele geben, aber niemand hat so ein Gespür für Musik wie sie. Dann lernt Sarah bei einem Konzert in einem kleinen Club den Sänger Will Brown kennen. Normalerweise trennt sie sauber zwischen Arbeit und Privatleben, doch diesmal stolpert sie Herz über Kopf in unbekannte Gefühlswelten.

    Meinung:
    Nachdem mir der 1. Teil New York Diaries – Claire von Ally Taylor ganz gut gefallen hat, wollte ich die Reihe natürlich weiterverfolgen. Außerdem war ich gespannt wie dieser Teil von der Autorin Carrie Price umgesetzt wurde. Ich muss sagen, dass der 2. Teil mir besser gefallen hat. Das lag zum einen an dem tollen Schreibstil der Autorin, der sehr lebendig, locker und humorvoll war, aber auch an der Protagonistin Sarah. Sie war mir absolut sympathisch und mit ihrer Liebe zur Musik hat sie es sowieso in mein Herz geschafft. Mit viel Gefühl und Leidenschaft hat sie es sich zur Aufgabe gemacht noch echte Künstler zu finden und über diese zu berichten. Es war toll zu lesen und ich konnte mich total in Sarah reinversetzten.

    Als Sarah dann den Musiker Will und den Charlie, Sohn eines großen Musikproduzenten kennenlernt wird es kompliziert. Wer ist nun der richtige für Sarah? Ich mochte beide gerne aber einer hat es mir dann doch mehr angetan. Ich habe sehr gehofft, dass Sarah das auch so sieht aber ich will nicht zu viel verraten. Schließlich möchte ich nicht Spoilern.

    Ein absoluter Pluspunkt war für mich auch die Playlist. Ich finde das immer sehr schön bei Büchern. Man kann sich einfach noch etwas mehr in das Buch fallen lassen.

    Fazit:
    Die Autorin konnte mich mit dem Buch überzeugen, so dass ich die Reihe definitiv weiterverfolge. Absolute Leseempfehlung und 5 Sterne dafür!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •