Schatten der Magie

Kate Howard

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Schatten der Magie".

Kommentar verfassen
Im Herzen von New York City existiert die Unsichtbare Welt, eine Parallelwelt aus magischen Häusern. Alle zwanzig Jahre wird in Duellen um die Vorherrschaft gekämpft. Doch die einst so mächtige Magie wird immer schwächer und niemand kennt den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch18.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 93420933

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Schatten der Magie"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne G., 14.03.2018

    Kurzbeschreibung
    In der Unsichtbaren Welt kommt es alle paar Jahre zu Magischen Duellen.
    Die betreffenden Häuser ringen um die Herrschaft. Dabei ist in der Welt der Magie nichts mehr so wie es war.
    Denn die Magie verschwindet und der Ursprung scheint noch nicht gefunden und die Angst macht sich breit.
    Jeder fürchtet deshalb das Haus der Schatten das eigentlich für die Magie der Häuser zuständig ist, denn es verlangt dafür seine Opfer, die es leider auch bekommt.
    Eines dieser Opfer ist Sydney, die für das Haus Beauchamps in den Turnieren antritt und sich sehr schnell den Ruf des Champions erarbeitet.
    Dabei ist sie nicht nur im Auftrag des Hauses der Schatten da, sondern auch um herauszufinden wie sie in dieser Welt etwas ändern kann.



    Cover
    Das Cover hat mich gleich angesprochen, nachdem ich es gesehen habe.
    Zum einen die Skyline von New York und zum anderen die Schatten die hier ineinanderzufließen scheinen. Es macht sehr Neugierig und passt auf alle Fälle zum Inhalt.


    Schreibstil
    Die Autorin Kat Howard hat einen sehr interessanten Schreibstil, der zwar nicht so einfach zu lesen ist, aber dafür wenn man erst einmal in der Geschichte ist, einen bildgewaltig eben in diese entführt. Bis dahin lernt man erst einmal viele verschiedene Protas kennen, die sich aber später, wie auch die Handlungsstränge zu einen Gesamtbild vermischen das es in sich hat. Für mich eine Klare Leseempfehlung. 💖


    Meinung
    Wenn sich ein Opfer auf die Suche macht ...

    Dann sind wir mitten in der Unsichtbaren Welt, die mitten in New York ihren Sitz hat.
    Dort lernen wir Sydney eine Außenseiterin kennen wie sie im Buche steht. Sie redet nicht viel und hat auch keine Freunde und will keinen wirklich näher an sich heran lassen.
    Allerdings lernt Sydney vertrauen. Etwas was sie jahrelang als Opfer des Hauses der Schatten nie kennengelernt hatte.

    Was das Haus der Schatten ist fragt ihre euch?
    Nun eine echt gruslige Hütte. Dieses Haus bindet die Opfer wie Sydney eines war an sich mit einem Kontrakt.
    Dann, man kann es sich nicht vorstellen zu gruselig, ernährt es sich nicht nur von Dir und deiner Magie, sondern es ist eine Art Blutschuld die zum Beispiel die Magischen Familien bereit sind zu bezahlen in Form ihres Erstgeborenen.

    Ja so grausam sind die Häuser in der magischen Welt, denn so bekommen sie die Magie die sie wollen. Nicht benötigen wollen.
    Das ist grausam und Sydney ist Stark und darf das Haus zwar verlassen, ist aber noch vertraglich an eben diese gebunden und an Shara, die es leitet.

    Sydneys Auftrag ist es am Duell teilzunehmen das alle paar Jahre ausgetragen wird. Dazu muss sie für eines der Magischen Häuser antreten und sucht sich Laurent vom Hause Beauchamps aus. Laurent ist nicht nur wie Sydney ein Außenseiter, sondern auch sehr nett und Hilfsbereit.
    Er hatte es in der Magier Welt noch nicht einfach und versucht mit seinem Haus etwas daran zu ändern, wie Miles Merlin seine Fäden der Macht im Hintergrund zieht.
    Merlin ist das Oberhaupt der Magier Gemeinde und ist das nicht ohne Grund seit vielen vielen Jahren so.

    Das hier einen nicht nur Intrigen und Bösartigkeit erwarten könnt ihr euch denken, aber auch Fantastische Dinge die einen begeistern.

    Ich will euch nicht Zuviel verraten, außer es lohnt sich. Hier heißt es Konzentrieren und lesen. Den einfach ist das Buch nicht weg zu suchten aber es lohnt sich.


    Fazit
    Gelungene Magische Umsetzung! 💖
    Rache und Vergeltung suchen sich hier ihren Weg.


    4 von 5 Sternen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden