Schwarz wie Erde / Vanitas Bd.1

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Tödliche Blumengrüße: "Vanitas - Schwarz wie Erde" ist der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Eine Wiener Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit ermittelt gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat.

Auf...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132407532

Buch 11.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132407532

Buch 11.30
In den Warenkorb

Tödliche Blumengrüße: "Vanitas - Schwarz wie Erde" ist der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Eine Wiener Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit ermittelt gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat.

Auf...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Schwarz wie Erde / Vanitas Bd.1

Ursula Poznanski

4 Sterne
(20)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.01.2019
sofort als Download lieferbar

Grau wie Asche / Vanitas Bd.2

Ursula Poznanski

4 Sterne
(21)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Schwarz wie Erde / Vanitas Bd.1

Ursula Poznanski

4 Sterne
(20)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2019
lieferbar
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2022
lieferbar

Todesangst

Andreas M. Sturm

5 Sterne
(1)
Buch

14.40

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Der Tote im Moor

Christian Buder

4 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.07.2015
lieferbar

Die Möbel des Teufels / Cheng Bd.6

Heinrich Steinfest

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2021
lieferbar

Die Fesseln des Bösen

Jean-Christophe Grangé

3.5 Sterne
(4)
Buch

17.40

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2020
lieferbar

Die Schnitzel-Jagd

Carine Bernard

4.5 Sterne
(6)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2016
lieferbar

Wien kann sehr kalt sein / Conrad Orsini Bd.3

Georg Koytek, Lizl Stein

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2015
lieferbar

Das Haydn-Pentagramm

Anria Reicher

4.5 Sterne
(4)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Stein

Reinhard Kleindl

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2018
lieferbar
Buch

12.40

In den Warenkorb
lieferbar

Dunkle Vergangenheit

Patricia Walter

4.5 Sterne
(8)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Spiegelmord

Claus Probst

4 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar

Gleisläufer

Dieter Kopp

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2019
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2019
lieferbar
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 02.06.2014
Jetzt vorbestellen
Mehr Bücher des Autors

Rot wie Feuer / Vanitas Bd.3

Ursula Poznanski

4.5 Sterne
(18)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Grau wie Asche / Vanitas Bd.2

Ursula Poznanski

4 Sterne
(18)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Grau wie Asche / Vanitas Bd.2

Ursula Poznanski

4 Sterne
(21)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2022
lieferbar

Schwarz wie Erde / Vanitas Bd.1

Ursula Poznanski

4 Sterne
(20)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2019
lieferbar

Shelter

Ursula Poznanski

4.5 Sterne
(11)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2021
lieferbar

Shelter

Ursula Poznanski

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2021
sofort als Download lieferbar

Buchstabendschungel

Ursula Poznanski

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2019
lieferbar

Zahlen-Allerlei

Ursula Poznanski

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.02.2022
lieferbar

Erebos - Hörspiel, 1 Audio-CD

Ursula Poznanski

0 Sterne
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2022
lieferbar

Buchstabendschungel

Ursula Poznanski

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2022
sofort als Download lieferbar

Erebos - 2 - Erebos 2 - Das Hörspiel

Ursula Poznanski

0 Sterne
Hörbuch-Download

14.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2022
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

20.95

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2022
sofort als Download lieferbar

Erebos, Audio-CDs

Ursula Poznanski

0 Sterne
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2021
lieferbar

Shelter, 1 Audio-CD, 1 MP3

Ursula Poznanski

4 Sterne
(3)
Hörbuch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 18.10.2021
lieferbar

Blutkristalle

Ursula Poznanski

4 Sterne
(2)
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar
Hörbuch

20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2021
lieferbar
Kommentare zu "Schwarz wie Erde / Vanitas Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susi Aly - Magische Momente: Alys Bücherblog, 30.04.2019

    Als Buch bewertet

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, daß es mein erstes Buch der Autorin ist. Aber ganz bestimmt nicht das letzte.
    Ursula Poznanski hat eine sehr einnehmende und bildhafte Art zu schreiben, die mich sofort begeistert hat.
    Zu Beginn brauchte ich allerdings etwas um richtig in das Geschehen hineinzukommen. Was zum einen an der ruhigen und auch etwas beklemmenden Atmosphäre lag.
    Und zum anderen musste ich mich erst mit Caro anfreunden. Die auf den ersten Blick etwas monoton und langweilig wirkt. Nichtsdestotrotz hatte sie aber etwas an sich, das mich sofort fasziniert und nicht mehr losgelassen hat.
    Weibliche unkonventionelle Ermittler mag ich ja total. Und deswegen finde ich es sehr toll, das sie immer mehr zum Zuge kommen.
    Caro fügt sich sehr gut in diese Reihe ein. Auch wenn sie noch an ein paar Feinheiten arbeiten muss.
    Sie hat etwas sehr gehetztes und düsteres an sich. Gerade zum Beginn wirkt sie etwas verrückt und manisch. Erst wenn man hinter die Fassade blickt und mehr über die Hintergründe erfährt, kann man es verstehen.
    Umso überraschter war ich tatsächlich als sie diesen Auftrag angenommen hat.
    Denn dieser Auftrag hatte es wirklich in sich.
    Ich mochte vor allem die Blumenbotschaften total gern. Es ist mal etwas komplett neues und hat mich sofort begeistert. Aber zugleich wirkte es auch sehr unheimlich und bedrohlich auf mich.

    Die Charaktere die dabei hervorgekommen sind , haben mir sehr gut gefallen. Sie wirkten lebendig, greifbar und einfach glaubhaft auf mich. Ebenso wie Carolin selbst.
    Tatsächlich hat man hier das Gefühl, jeder hätte seine Leichen im Keller versteckt. Was den ganzen Fall ziemlich komplex und abwechslungsreich gestaltete.
    Die unterschwellige Spannung war kontinuierlich spürbar und tatsächlich konnte ich das Buch nicht einen Moment zur Seite legen.
    Man erlebt dabei nicht nur Carolins Perspektive. Sondern in vereinzelten Abschnitten auch die Gewalttaten. Was für mich unglaublich interessant war.
    Dabei spürt man Angst und Wut merkt als deutlich.
    Dennoch stieg ich zu keinem Zeitpunkt hinter das Geheimnis oder den Täter selbst.
    Umso erschütternder war die Auflösung für mich. Damit war keinesfalls zu rechnen und hat mir jeglichen Wind aus den Segeln genommen.

    Das letzte Drittel hat mich in eine wahre Gefühlsachterbahn katapultiert.
    Ich war berührt, wütend, und konnte einfach nicht fassen, was sich vor meinen Augen herauskristallisierte.
    Es hat mich wirklich sprachlos gemacht.
    Ursula Poznanski hat hier einen Kriminalroman geschaffen, der nicht nur mit einer unkonventionellen Ermittlerin punktet.
    Sie zeigt Abgründe auf, die tiefer kaum sein könnten.
    Dabei geht es um Macht, Rivalitäten und Rache und gleichzeitig um noch so viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht.
    Es geht um Verwundbarkeit, um Einsamkeit und auch um Wut und Traurigkeit.
    Für mich definitiv ein Highlight. Ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht. Es brennt mir förmlich unter den Nägeln.

    Fazit:
    Mit dem Auftakt der Vanitas Reihe hat mich Ursula Poznanski überrascht und komplett aus den Socken gehauen.
    Düster, Beklemmend.
    Voller Abgründe und Geheimnisse.
    Eine unkonventionelle Ermittlerin und ein Fall, der unglaublich wendungsreich und komplex ist.
    Ein Kriminalroman in dem nichts ist, wie es scheint.
    Ein Buch ,das wirklich sehr gut ausgearbeitet ist und in dem bis zum Schluss alles im Dunkeln bleibt.
    Ich kämpfte zumindest auf verlorenem Posten.
    Ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht.
    Ich hab es schon nach 100 Seiten geliebt und es ist ein absolutes Highlight.
    Bitte ganz dringend mehr davon.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    21 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lerchie, 02.03.2019

    Als Buch bewertet

    Die Angst im Nacken

    Im Prolog lesen wir, wie eine Frau, die in eine ‚Grube‘ gefallen war, mit Beton zugeschüttet wurde.
    Es geht in diesem Buch um Carolin, die sowieso schon unter einem anderen Namen lebt, aus Angst vor Verfolgung durch ihre früheren ‚Freunde‘. Eigentlich ist sie für diese tot, denn sie wurde beerdigt, wobei natürlich nicht sie im Sarg lag. Nun lebt sie in Wien, arbeitet als Floristin und erfahrt von Robert Neuigkeiten durch die Blumensprache.
    Überraschend fordert Robert von ihr, nach München zu gehen und ihre Wohnungsnachbarin auszuspionieren. Es sind auf verschiedenen Baustellen ‚Unfälle‘ passiert, die verdächtig sind. Nur bei den Eltern der Nachbarin, bei deren Baustellen, passiert nie etwas. Robert will wissen, warum…. Doch Carolin hat Angst, dass ihre alten ‚Freunde‘ sie aufstöbern könnten. Trotzdem tut sie viel mehr, als sie auf Roberts Verlangen tun müsste….

    Meine Meinung
    Das Buch ließ sich sehr gut lesen und es gab auch keine Unstimmigkeiten bezüglich Worten oder gar ganzen Sätzen. Schon gleich zu Anfang war es durch die Ermordung der Frau spannend. In der Geschichte war ich auch schnell drinnen, konnte mich auch gut in die Protagonisten hineinversetzen. In die Hauptprotagonistin Caro, die trotz Angst – Robert hatte ein sehr gutes Argument um sie von der Sache zu überzeugen – für Robert nach München zog um Tamara Lambert auszuhorchen, auszuspionieren. Trotz ihrer Angst tat sie sogar noch mehr. Aber ich habe mich doch sehr gewundert, dass sie es einfach so hinnahm, dass Tamara gleich ihre Freundschaft gesucht hatte. Sie kannte sie doch gar nicht und das kam mir sehr suspekt vor. Tamara kam war mir nicht so sehr sympathisch. Was wohl auch seinen Grund hatte. Dann gab es noch Tamaras Oma, die blind war. Und natürlich die Baulöwen Korbach, Vossen und Lambert, die sich um den großen Auftrag stritten. Dieses Buch hat mich gefesselt und in seinen Bann gezogen. Die Spannung war zwar etwas verhaltener aber sie hat sich von Anfang bis zum Ende gehalten. Es hat mir sehr gut gefallen und bekommt von mir eine Empfehlung und, obwohl es vielleicht einen Tick schlechter war, als Ursula Poznanskis sonstige Werke, die volle Bewertungszahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Grau wie Asche / Vanitas Bd.2

Ursula Poznanski

4 Sterne
(21)
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Schwarz wie Erde / Vanitas Bd.1

Ursula Poznanski

4 Sterne
(20)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2019
lieferbar

Todesangst

Andreas M. Sturm

5 Sterne
(1)
Buch

14.40

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Der Tote im Moor

Christian Buder

4 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.07.2015
lieferbar

Die Möbel des Teufels / Cheng Bd.6

Heinrich Steinfest

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2021
lieferbar

Die Fesseln des Bösen

Jean-Christophe Grangé

3.5 Sterne
(4)
Buch

17.40

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2020
lieferbar

Die Schnitzel-Jagd

Carine Bernard

4.5 Sterne
(6)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2016
lieferbar

Wien kann sehr kalt sein / Conrad Orsini Bd.3

Georg Koytek, Lizl Stein

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2015
lieferbar

Das Haydn-Pentagramm

Anria Reicher

4.5 Sterne
(4)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Stein

Reinhard Kleindl

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2018
lieferbar
Buch

12.40

In den Warenkorb
lieferbar

Dunkle Vergangenheit

Patricia Walter

4.5 Sterne
(8)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Spiegelmord

Claus Probst

4 Sterne
(1)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar

Gleisläufer

Dieter Kopp

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2019
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2019
lieferbar
Buch

10.30

Vorbestellen
Erschienen am 02.06.2014
Jetzt vorbestellen

Der Angstmann / Max Heller Bd.1

Frank Goldammer

4.5 Sterne
(38)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Schwarz wie Erde / Vanitas Bd.1 “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung