Skin

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Mit „Skin“ legt Bestsellerautor Veit Etzold einen neuen Thriller vor, der atemlose Spannung und viele Überraschungen bietet.

Stellen Sie sich einmal vor, jemand bricht in Ihre Wohnung ein und nimmt nichts mit -...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5939815

Buch 11.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Andere Kunden interessierten sich auch für

Skin

Veit Etzold

4 Sterne
(17)
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.07.2016
sofort als Download lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

23.99

In den Warenkorb
lieferbar
-37%
Orbisana Tablettenetui für 14 Tage

Statt 21.49

13.49

In den Warenkorb
lieferbar

Schmerzfrei und beweglich bis ins hohe Alter

Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht

3.5 Sterne
(4)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2022
lieferbar

14.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 27.06.2023
SALE
Tragetasche Gobeline "Katzen"

5.45

Leider schon ausverkauft

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Geil war's… Danke, Jürgen

Jürgen Drews

5 Sterne
(2)
CD

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2023
lieferbar

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Zuckerfrei gesünder leben

Matthias Riedl, Anne Fleck, Jörn Klasen

5 Sterne
(17)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 06.01.2020
lieferbar

14.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 07.06.2023

XXL Sektglas

5 Sterne
(8)

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Gesund abnehmen mit der Darm-fit-Formel

Matthias Riedl, Jörn Klasen, Silja Schäfer

5 Sterne
(1)
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2023
lieferbar

Vergessene Wörter - Österreich

Peter Ahorner

5 Sterne
(3)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2022
lieferbar

59.99

In den Warenkorb
lieferbar

17.49

In den Warenkorb
lieferbar

8.79

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Blutgott / Clara Vidalis Bd.7

Veit Etzold

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2022
lieferbar

Schmerzmacher

Veit Etzold

3.5 Sterne
(6)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2021
lieferbar

Die Zentrale

Veit Etzold

0 Sterne
Buch

12.40

Vorbestellen
Erscheint am 03.04.2023

Die Zentrale

Veit Etzold

0 Sterne
eBook

Statt 12.40 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 03.04.2023

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Droemer Knaur

Jack Jordan, Veit Etzold, Chris McGeorge, Giulia di Fano, Stephen Amidon, Ellery Lloyd, Shelley Burr

0 Sterne
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 14.11.2022
sofort als Download lieferbar

Die Filiale

Veit Etzold

3.5 Sterne
(6)
Hörbuch-Download

Statt 20.95

5.99

Download bestellen
Erschienen am 02.12.2022
sofort als Download lieferbar

Die Filiale

Veit Etzold

4 Sterne
(70)
eBook

Statt 12.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2022
sofort als Download lieferbar

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Droemer Knaur

Karen Rose, L. U. Ulder, Heidi Amsinck, S. K. Tremayne, Ben Creed, Thorsten Kirves, Leah Konen, Emma Haughton, Kilian Eisfeld, Veit Etzold, Clare Mackintosh, Douglas Preston, Lincoln Child, Thomas Perry, Andreas Gößling

0 Sterne
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2022
sofort als Download lieferbar

Die Filiale

Veit Etzold

4 Sterne
(70)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2022
lieferbar

Winter des Wahnsinns

Veit Etzold

0 Sterne
Buch

8.30

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar
Buch

30.80

In den Warenkorb
Erschienen am 16.11.2021
lieferbar
eBook

Statt 30.80 19

25.99

Download bestellen
Erschienen am 16.11.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Skin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    30 von 52 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Georgina G., 29.07.2016

    Mit einem guten Protagonisten muss sich der Leser identifizieren können. Was Bücher betrifft, ist das eine Binsenweisheit. Aber muss das so sein? Veit Etzold wagt hier mit dem Unternehmensberater Christian König viel, denn mit dessen naiv-nerviger Art können sich wohl die wenigsten Leser identifizieren. Aber: Christian bleibt im Gedächtnis. Bekommt man aufgrund seines Verhaltens auch des Öfteren Kopfweh vom vielen Schütteln desselben, so setzt man sich dennoch mit der Person auseinander, überlegt, was an ihm so stört. König ist auf jeden Fall ein Charakter, der nicht kalt lässt und das zeichnet eine gut gestrickte Hauptperson auch irgendwie aus.
    Ähnlich ambivalent kann man dem Hauptermittler, Frank Deckhard, gegenüberstehen. Er scheint zu Beginn ein umsichtiger, verlässlicher Typ zu sein. Als das Team dann mehrere Leichenfunde zu bearbeiten hat und seltsame Verbindungen zu König auftauchen, riskiert er Kopf und Kragen, weil er so sehr von der Schuld des Beraters überzeugt ist.
    Zwischen diesen beiden Persönlichkeiten ist wenig Platz für einen packenden Thriller, zumal noch viele Details und allgemeines Wissen über die Wirtschaftswelt und die Beraterbranche Buchseiten belegen. Wer das mag oder wer gut damit klarkommt, dem eröffnet sich ein Fall, währenddessen Christian König von unbekannter Seite Taten angelastet und erschreckende Botschaften zugesendet werden. Die Schlinge, die ohnehin eng ist, wird durch Königs Verhalten leider auch nicht weiter, er manövriert sich mit Lügen und Fluchtversuchen immer tiefer in die Sache hinein.
    Statt sich über Christian zu ärgern, kann man sich als Leser auch die Zeit damit vertreiben, mitzuraten, wer denn der Täter sein könnte und bekommt gegen Ende des Buches noch eine schöne Portion Spannung geboten. Das Ende kann somit noch einiges wiedergutmachen; wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Christians Vater noch einen Stein ins Rollen bringen kann?
    Ich werde, was Veit Etzold betrifft, aber bei der Reihe um Clara Vidalis bleiben, da mich da die eine oder andere Leseprobe schon sehr angesprochen hat und man über diese Bücher viel Gutes hört.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susann O., 19.08.2016 bei Jokers bewertet

    Christian hat eigentlich alles was er zum Glücksichsein braucht. Eine Freundin, die ihn liebt und den tollsten Job überhaupt. Die Welt steht im als Unternehmensberater offen. Dienstlaptop, Blackberry, Flüge in die Welt und Übernachtungen in den besten Hotels, alles kein Problem mit diesem Job. Und doch passiert ihm plötzlich etwas Merkwürdiges. Nicht nur dass er unheimliche Nachrichten von seinem eigenen Email-Account bekommt. Nein diese enthält sogar ein Video von einer Leiche. Er kann sich das alles nicht erklären und versucht es erst einmal zu verdrängen. Aber ihm gehen die Emails nicht aus dem Kopf. Das hat auch Auswirkungen auf seinen Job. Und es kommen weitere Nachrichten, bis er sich endlich der Polizei anvertraut. Nur die glaubt ihm natürlich nicht und hält ihn für einen der Hauptverdächtigen, da die Leiche, nachdem sie gefunden wurde, mit zu seinem Bekanntenkreis gehörte.

    Wie und ob Christian aus dieser Situation wieder heraus kommt, das solltet ihr schon selbst lesen.

    Veit Etzold hat hier einen wirklich spannenden Thriller geschaffen. Dieser spielt in einer Welt von der die wenigsten Ahnung haben und wo man Mord und Totschlag nie vermuten würde. Er gestattet uns auch einen Blick hinter die Kulissen der Unternehmensberatungen zu werfen. Allerdings muss ich sagen, gerade, wenn es um das Bankgeschäft und die Machenschaften der dort tätigen Bosse geht, habe ich nicht so aufmerksam gelesen. Da fehlte mir einfach der Überblick. Dafür gibt es von mir einen Stern abgezogen. Aber dann nahm der Thriller ja noch einmal richtig an Fahrt auf. Veit Etzold konnte hier den Spannungsbogen, der sich bis dahin langsam aufgebaut hatte, noch um ein Vielfaches verstärken. Ich musste einfach atemlos weiterlesen, weil ich wissen wollte, wie es weitergeht. Mit dem Ende, mit dem man wirklich niemals rechnen konnte, hat er mich dann noch einmal ganz besonders überrascht.

    Von mir für diesen wirklich spannenden Thriller verdiente 4 Lesesterne und eine unbedingte Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana J., 24.07.2016

    Hui hui hui....wow...der Prolog hatte es bereits ganz schön in sich. Anfangs war ich etwas verwirrt. aber dann...
    "Wenn jeder an sich denkt, ist an jeden gedacht" (Seite 33)
    Aber beginnen wir mal von vorn: [Achtung Spoilergefahr] Die Story gliedert sich anfänglich in zwei Handlungsstränge. Da wäre zum Einen: Christian König. Er arbeitet seit kurzem für ECC. Das ist DIE führende Strategieberatung der Welt. Christian erhält als Neuling den Auftrag, für eine sehr bedeutende Bank Strategien zur Marktförderung zu entwickeln.
    Als er sich abends, nach dem Genuss von Kaffeeweißern" noch mit seinen Unterlagen beschämt, erhält er eine seltsame E-Mail: Sei bereit. Das Seltsamsten aber war, dass als Absender sein Name angegeben war: Christian König. Lag das an den Drogen oder wollte ihm jemand eine versteckte Botschaft zukommen lassen? Als er auch noch in einem Schließfach die Haut einer Hand (wir erinnern uns an den Titel!!!) entdeckt, ist die Verwirrung groß. Was hat das alles zu bedeuten? Wer steckt hinter diesen ominösen Dinge?
    Als dann eine SMS kommt und kurz darauf ein Video, geht Christian zur Polizei.
    Im zweiten Handlungsstrang dreht sich alles um den Hauptkommissar Frank Eckhard. Er wird mit Christians Fall betraut und findet erstaunliches.
    Beim Lesen wird schnell deutlich, dass der Autor sich mit der Materie bestens auskennt. Immer wieder werden Details aus der Finanzwelt eingebracht, aber immer ohne dass es langweilig wirkt.
    Die Protagonisten haben mir sehr gut gefallen. Sie sind meines Erachtens völlig ausreichend charakterisiert und ihre Handlungen erscheinen mir nachvollziehbar.
    Eine sehr interessante Abkürzung habe ich, neben all den Fachbegriffe, auch noch gefunden: SABVA = Sicheres Auftreten bei vollständiger Ahnungslosigkeit. 😃
    Aber auch folgende Passage fand ich sehr eindrucksvoll: Als Charles Darwin damals erkannte, dass die Evolution nur Zufall sein konnte und nicht Gottes Wille, ist er schwer depressiv geworden. (Seite 25) Da könnte etwas Wahres dran sein. 😃
    Abschließend kann ich sagen, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat. Der Spannungsbogen ließ zwar anfangs noch etwas auf sich warten, war dann aber bis zur letzten Seite durchgängig gegeben.
    Ich war von dem ganzen Geschehen so gefesselt, dass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen wollte.
    Meine Leseempfehlung und damit volle Punktzahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

XXL Sektglas

5 Sterne
(8)

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Reserve

Prinz, Herzog von Sussex Harry

3 Sterne
(26)
Buch

26.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2023
lieferbar

11.49

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

8.79

In den Warenkorb
lieferbar

Mond Abreißkalender 2023

Emil Schmidt

5 Sterne
(23)

5.49

In den Warenkorb
lieferbar

Aussaattage 2023 Maria Thun

Matthias K. Thun

0 Sterne
Buch

10.20

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 07.06.2023
-50%
Handylux SlimBright

Handylux SlimBright

4.5 Sterne
(3)

Statt 51.99

25.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 08.02.2023

Solarleuchte "Fuego"

3.5 Sterne
(11)

21.49

In den Warenkorb
lieferbar

5.49

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

Leider schon ausverkauft

8.99

In den Warenkorb
lieferbar
-47%
Tablettenetui, 14 Tage

Statt 21.49

11.49

In den Warenkorb
lieferbar

Bauernwandkalender 2023

Gisela Dürr

4.5 Sterne
(18)

7.79

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 27.06.2023
Weitere Empfehlungen zu „Skin “
Dieser Artikel in unseren Themenspecials