Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Stay away from Gretchen

Eine unmögliche Liebe, Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine große Liebe in dunklen Zeiten
Eine junge Frau, ein afroamerikanischer GI und das Geheimnis einer verbotenen Liebe
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135226428

Buch 20.60
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135226428

Buch 20.60
In den Warenkorb
Eine große Liebe in dunklen Zeiten
Eine junge Frau, ein afroamerikanischer GI und das Geheimnis einer verbotenen Liebe
Andere Kunden interessierten sich auch für

Stay away from Gretchen

Susanne Abel

5 Sterne
(60)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Ciara Geraghty

4.5 Sterne
(15)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Der Klang der Wälder

Natsu Miyashita

4 Sterne
(43)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar

Die Rezepte meines Vaters

Jacky Durand

5 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 17.11.2020
lieferbar

Der große Sommer

Ewald Arenz

5 Sterne
(39)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2021
lieferbar

Die Farbe des Nordwinds

Klara Jahn

4.5 Sterne
(10)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Klaras Schweigen

Bettina Storks

5 Sterne
(46)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Monschau

Steffen Kopetzky

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2021
lieferbar

Irgendwo ist immer irgendwer verliebt

Jenn McKinlay

3.5 Sterne
(43)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2021
lieferbar

Die Glocke im See

Lars Mytting

5 Sterne
(3)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar

Der Buchspazierer

Carsten Henn

5 Sterne
(15)
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Nenn mich nie wieder Nasenbär

Christine Farniok

5 Sterne
(3)
Buch

27.80

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2020
lieferbar

Lebenssekunden

Katharina Fuchs

5 Sterne
(66)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar

Für immer und ein Wort

Anne Sanders

0 Sterne
Buch

15.50

Vorbestellen
Erscheint am 23.08.2021

Die Spur des Schweigens

Amelie Fried

4.5 Sterne
(6)
Buch

22.70

In den Warenkorb
lieferbar

Mein Wunsch für dich

Michelle Adams

3 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Vom Aufstehen

Helga Schubert

5 Sterne
(9)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Daheim

Judith Hermann

4.5 Sterne
(3)
Buch

21.60

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2021
lieferbar
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Stay away from Gretchen

Susanne Abel

5 Sterne
(60)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Stay away from Gretchen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 06.03.2021

    "Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft." (Wilhelm von Humboldt)
    Der bekannte Nachrichtensprecher Tim Monderath lebt gern als Single in Köln und genießt sein Leben mitsamt allen Freiheiten, die es zu bieten hat. Einzig die zunehmende Verwirrtheit seiner 84-jährigen Mutter Greta macht ihm Sorgen, denn die alte Dame vergisst immer mehr die Gegenwart. Als sich ihr Zustand weiter verschlechtert, bleibt Tim nichts anderes übrig, als sich mehr um Greta zu kümmern. Alte Fotos und Briefe aus der Vergangenheit lassen ihn nach und nach die Geschichte seiner Mutter erfahren, die in dem ostpreußischen Eylau ihre Kindheit verbracht hat, um dann im Zweiten Weltkrieg vor den Russen zu fliehen und nach Heidelberg kam. Beim Anblick eines Fotos von einem Mädchen dunkler Hautfarbe allerdings bringt Greta zum Verstummen und gibt Tom Rätsel auf. Was hat es mit dem Kind auf sich und was hat seine Mutter damit zu tun?
    Susanne Abel hat mit „Stay away from Gretchen“ einen sehr empathischen und gefühlvollen Roman vorgelegt, der gleich mehrere diffizile Themen (wie Demenz, Krieg, Rassismus und Flucht) beinhaltet und gleichzeitig ein Frauenschicksal anhand geschichtlicher Ereignisse Revue passieren lässt. Der flüssige, bildgewaltige und einfühlsame Erzählstil lässt den Leser abwechselnd mal Tom wie einen Schatten in der Gegenwart folgen, um sein Umfeld und sein Leben kennenzulernen, führt ihn aber auch durch eine Reise in die Vergangenheit in Gretas Lebenslauf hinein, wo er ihre Erlebnisse und das ihrer Familie aus erster Hand miterlebt. Während sich Tom mit der Verwirrtheit seiner Mutter beschäftigen muss, die sich als Demenz herausstellt, erfährt er Dinge über Greta, von denen er bisher nichts wusste. Alte Geheimnisse drängen an die Oberfläche, die aufgrund der geschichtlichen Gegebenheiten lange verschüttet blieben und ihre Hüter gezeichnet haben. Die Autorin versteht es wunderbar, Gretas Geschichte mit historischen Fakten zu verweben, so dass der Leser mit ihr nicht nur die harten Zeit der Flucht aus Ostpreußen miterlebt, sondern auch in den Heidelberger Schwarzmarkt eintaucht und Gretas bittersüße Liebe zu einem farbigen GI hautnah miterlebt. Aber auch die Flüchtlingsbewegung im Jahr findet ihren Platz in dieser Geschichte und lässt die Handlung so sehr lebendig wirken. Gerade Toms Bemühungen um seine Mutter und der Austausch zwischen den beiden, wenn Greta klare Momente hat, sind unheimlich nahbar beschrieben und schicken den Leser durch ein wahres Wechselbad der Gefühle. Dies ist sicherlich auch darauf zurückzuführen, dass die Autorin aus einem Schatz an eigenen Erfahrungen schöpfen konnte.
    Die Charaktere sind liebevoll ausgestaltet und in Szene gesetzt. Mit ihren sehr glaubwürdigen menschlichen Eigenheiten wachsen sie dem Leser schnell ans Herz, der sich gut in sie hineinversetzen und mit beiden Seiten fühlen kann. Tim ist beruflich erfolgreich, führt ein ausgefülltes Leben, wobei ihm Ungebundenheit und Freiheit unheimlich wichtig sind. Die Gebrechlichkeit seiner Mutter passt nicht in sein Konzept, doch muss er sich um sie kümmern. Was erst eher unwillig aussieht und ihn eher hartherzig wirken lässt, entpuppt sich nicht nur als Angst vor Lebensveränderungen, sondern auch vor Verlust. Mehr und mehr kümmert er sich fürsorglich und liebevoll um Greta, taucht in ihr Leben ein, erfährt mehr über seine eigenen Wurzeln und vor allem über den Schmerz, den Greta all die Jahre verdrängt hat. Greta hat so viele Schicksalsschläge ertragen müssen, dass ihr Vergessen eine Art Flucht vor den vergangenen Dingen ist. Auch Gretas Großeltern spielen eine wichtige Rolle in dieser Geschichte.
    „Stay away from Gretchen“ ist ein wunderbarer Schicksalsroman, der mit vergangener Historie und gesellschaftlichen Normen eng verknüpft ist. Authentisch, berührend und vor allem großartig erzählt, klingt dieser tiefgründige Roman noch lange nach der letzten Seite nach. Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leseratte, 24.02.2021

    Eines vorweg: Ich habe einen anderen Roman erwartet - einen leichteren, einen fröhlicheren. Allerdings konnte ich vom ersten Lesen an diesen knapp 500 Seiten starken Roman nicht mehr aus der Hand legen.
    Zum Inhalt: Tom, dem Erfolgs-, Lebe- und überzeugten Singlemann wird ein gewaltiger Strich durch seine Lebensrechnung gemacht. Bei seiner 84jährigen fitten und rüstigen Mutter, zu der er ein sehr gutes Verhältnis hat, stellen die Ärzte Demenz fest. Zum ersten Mal erzählt Greta von ihrer längst vergraben geglaubten und von ihr verschwiegenen Lebensgeschichte.
    In zwei Zeitschienen erfährt der Leser in einem lockeren und flüssigen Schreibstil Gretas Leben heute und ab 1939. Die Flucht aus Ostpreußen, der Krieg, die Entbehrungen, die Menschen und dann Gretas erste große Liebe, eine Liebe, die es so nicht geben durfte.
    Die Protagonisten sind allesamt sehr gut beschrieben. Egal ab Greta, ihre Familie, Tom, Bob, Helga oder Jenny. Besonders bei Tom und Jenny merkt man im Laufe des Romans die (für mich positiven) Veränderungen.
    Dieser Roman regt zum Nachdenken an. Er beschönigt nichts. Das damalige Verhalten von Deutschland und Amerika ist beschämend. Was diesen unschuldigen Kindern (Brown Babies) damals angetan wurde ist nicht mehr gutzumachen. Die Autorin versteht es einfühlsam und wunderbar auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Danke für diesen aufrüttelnden Roman, in dem sehr viele Wahrheiten stecken. Von mir gibt es eine unbedingte Leseempfehlung und den großen Wunsch, dass so etwas nie wieder passieren soll und darf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Klaras Schweigen

Bettina Storks

5 Sterne
(46)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Später

Stephen King

4.5 Sterne
(14)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar
Hörbuch

24.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar

Sturmvögel

Manuela Golz

4.5 Sterne
(82)
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2021
lieferbar
Buch

51.30

Vorbestellen
Erschienen am 11.02.2005
Jetzt vorbestellen

Der Reisende

Ulrich Alexander Boschwitz

4.5 Sterne
(59)
Buch

20.60

Vorbestellen
Erschienen am 10.02.2018
Jetzt vorbestellen

Das Echolot - Barbarossa '41

Walter Kempowski

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Herbstvergessene

Anja Jonuleit

0 Sterne
Buch

12.30

Vorbestellen
Erscheint am 20.08.2021
Buch

11.30

Vorbestellen
Erscheint am 01.09.2021

In meinem fremden Land

Hans Fallada

5 Sterne
(1)
Buch

24.70

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar

Die Nachhut

Hans Waal

5 Sterne
(2)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2009
lieferbar

Auf einem Baum der Kuckuck

Martina Bilke

0 Sterne
Buch

20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2020
lieferbar

Das Echolot, 4 Bände

Walter Kempowski

0 Sterne
Buch

100.80

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2016
lieferbar

Die Abenteuer des Werner Holt

Dieter Noll

5 Sterne
(1)
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2012
lieferbar

Die Nachtigall

Kristin Hannah

5 Sterne
(37)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Vergiss kein einziges Wort

Dörthe Binkert

5 Sterne
(3)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar

Und doch ist es Heimat

Jochen Metzger

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2017
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung