Straße der Wunder, John Irving

Straße der Wunder

Roman

John Irving

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Straße der Wunder".

Kommentar verfassen
Der neue Roman aus der Feder von John Irving, Autor von bekannten Werken wie „Gottes Werk und Teufels Beitrag"

Der junge Juan Diego und seine stumme Schwester Lupe fristen ihr Dasein als verwaiste Müllkippenkinder in...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch26.80 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5876131

Auf meinen Merkzettel
10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Straße der Wunder"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Natja D., 20.08.2016

    Der schwächste Irving, den ich gelesen habe, und auch mit einer besonders misslungenen Übersetzung. Das klang gar nicht wie seine sonstigen Bücher. Sehr zotige Sprache, übertrieben bis ins Unglaubwürdige.
    Thematisch liefert er wieder die für ihn inzwischen übliche Kombi aus Sozialdrama, Religionskritik und (sehr ausführlichen und daher komplett unerotischen) Sexszenen. Das hat man alles schon mal besser gehabt bei Irving. Selbst die Charaktere scheinen z.T. Wiedergänger aus anderen Irving-Romanen zu sein.
    Sehr nervig ist auch diese Besessenheit von den Wechselwirkungen von Betablockern und Viagra. So etwas trägt nun mal kein ganzes Buch, weil nur mäßig interessant. Vielleicht schließt da Herr Irving von sich auf andere.
    Der Schluss ist vollkommen uninspiriert, um das Mindeste zu sagen.
    Summa summarum: Wer seine Zeit nicht verschwenden möchte, lässt lieber die Finger davon.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefan B., 17.06.2016

    Klingt interessant - würde ich gerne lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea W., 22.06.2016

    Wer John Irving kennt, weiß was für ein ausgezeichneter, phantasievoller Autor er ist. Seine Romane sind richtige Schmöker, die man gelesen haben muss. Auch die "Straße der Wunder" wird in meinem Bücherregal stehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anastasia M., 21.06.2016

    Lieblingswritter!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bachmann P., 25.06.2016

    Wie jedes Buch von ihm leicht zu lesen, ein typischer John Irving mit viel Tiefgang. Absolut lesenswert. Anzumerken waeren fuer mich die sich doch von Buch zu Buch wiederholenden
    typischen "John Irving Situationen" (vergleiche zB. "die vierte Hand" oder "Zirkuskinder"), bei
    so viel geschriebenen Büchern muß das aber wohl so sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    4 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Irmgard J., 06.08.2016

    Ein echter "Irving"! Nicht ganzso gut wie die alten Bestseller, aber sehr detailreich und mit den Themen die man von John Irving so kennt. Das Schicksal der Müllkippenkinder wird nebenbei zu einem großen und wichtigen Thema.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

X
schließen
10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie - nur bis 19.11.!

Sichern Sie sich nur bis 19.11.17 mit dem Gutscheincode 10BONUS17 einen 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus ab einem Mindestbestellwert von 50.- €!
Mehr Infos hier!

X
schließen