Switch off und hol dir dein Leben zurück, Monika Schmiderer

Switch off und hol dir dein Leben zurück

Wie wir der digitalen Stressfalle entkommen. Ihr 14-Tage-Programm für mehr Kreativität und Lebensfreude

Monika Schmiderer

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Switch off und hol dir dein Leben zurück".

Kommentar verfassen
Smartphone und mobiles Internet haben unser Leben auf den Kopf gestellt. Wir reden nicht mehr, wir chatten. Wir fühlen nicht mehr, wir liken. Wir erleben nicht mehr, wir sharen. In der Arbeitswelt wie auch im Privatleben herrscht ein Tempo, das...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch17.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 86004606

Auf meinen Merkzettel
Nur bis 21.01.: 15% Rabatt auf alles!*
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Switch off und hol dir dein Leben zurück"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Ghostreader, 23.08.2017

    Mein Eindruck

    „Switch off“und hol Dir Dein Leben zurück vom Knaur Verlag ist der absolute Supertitel, seit es digitale Medien und insbesondere Smartphon`s gibt. Egal wo ich mich bewege oder auch bin, die Menschen sind nur noch damit beschäftigt in dieses „Ding“ hinein zu starren, als würde es nichts Schöneres geben. Auch die Autorin Monika Schmiderer hat sich selbst dabei ertappt und setzte dem ein Ende. Aber durch was spürt man, dass es bereits Abhängigkeit ist und nicht mehr anders kann oder will? Genau das erfährt man in diesem wertvollen Buch. Bedenkt man außerdem den Zeitaufwand der mit dem digitalen Rausch betrieben wird, ist es kein Wunder, dass so viele andere Bedürfnisse auf der Strecke bleiben. Meiner Meinung nach herrscht für den größten Teil unserer Bevölkerung eine Fremdbestimmung, da wir alles ignorieren, sogar unser natürliches Wesen. Es gibt hunderte von Dingen, die man tun kann, anstatt mit dem Handy herum zu spielen. Ich bin offline, treffen wir uns, so sollte doch das wahre Leben aussehen. Bereits die Einleitung von diesem Ratgeber ist der Hammer, weil man sofort merkt, dass wir Getriebene sind. Wir haben eine gespaltene Welt zwischen Überfluss und Mangel, zwischen Konsum und Verzicht, zwischen Luxus und Leere, zwischen nagender Stille und lähmenden Lärm, zwischen Jagen und gejagt werden. Treffender konnte es die Autorin nicht sagen, weil es zugeht wie auf einer Formel-1-Strecke. Muss man denn wirklich in diesem Eiltempo der digitalen Welt mitlaufen anstatt sich wirkungsvoll abzugrenzen, um sich aufs Wesentliche zu besinnen? Loslassen ist hier wieder das große Thema und ein Programm das trotzdem Herausforderungen und Verpflichtungen beinhaltet für ein aktives Leben in der Zeit wo das herzliche Mensch-Sein vermisst wird. Die Fakten und Folgen dieser medialen Welt werden genauestens durchleuchtet und die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft, und die eigene Verantwortung spielen eine maßgebende Rolle. Wir hängen am Fernseher und Internet wie ein Trinker an der Flasche und nutzen diese Medien für unsere Kinder als Babysitter. Im Praxisteil wird die reale Welt mit Wahrnehmungen, Begegnungen und Gefühlen wieder vor Augen gehalten. Praktische Übungen, Checklisten und Fragebögen helfen dabei, neue Kreativität und Lebensfreude zu entwickeln und der digitalen Abhängigkeit zu entkommen. Sehr treffend sind die Aussagen und Darlegungen in diesem Buch, die mich absolut staunen lassen. Ich kann nur sagen leisten Sie sich dieses Werk und sie werden ein freier Mensch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden