Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Eine philosophische Reise
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Wer bin ich? Und woher komme ich? Dieses Buch weckt die Lust am Denken und ist eine kompetente und spielerische Annäherung an die großen philosophischen Fragen.

"Wenn Sie dieses Buch lesen, haben Sie den ersten Schritt auf dem Weg zum...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 166744

Buch15.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 166744

Buch15.40
In den Warenkorb

Wer bin ich? Und woher komme ich? Dieses Buch weckt die Lust am Denken und ist eine kompetente und spielerische Annäherung an die großen philosophischen Fragen.

"Wenn Sie dieses Buch lesen, haben Sie den ersten Schritt auf dem Weg zum...

Kommentare zu "Wer bin ich und wenn ja, wie viele?"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    42 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Werner Keller, 22.04.2010

    Vor zehn Jahren ist mein Nietzsche einer Aufräumaktion zum Opfer gefallen. Jahrelang habe ich mich darüber geärgert. Seit ich Prechts "Wer bin ich" gelesen habe, fällt mir der Verlust leicht. Prechts Konzept: Eine Geschichte aus dem Alltag, eine philosophische Richtung mit einem markanten Vertreter und Parallelen zur modernen Hirnforschung liest sich nicht nur süffig, es ist auch ungeheuer spannend. Dabei macht Precht selbst vor so heiklen Themen wie dem wissenschaftlichen Gottesbeweis nicht Halt. Sachlich verfolgt er Entwicklungen und Strömungen in der Geistesgeschichte und irgendwo schliessen sich die Kreise, die er geöffnet hat wieder und vermitteln auch dem Laien ein nachvollziehbares Bild über das Wesen des Menschen, so wie es sich die Philosophie in tausend Jahren Kulturgeschichte gedacht und vorgestellt hat. Nicht oft habe ich 377 Seiten so schnell gelesen gehabt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    49 von 71 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ralf P, 10.12.2008

    ein wirklich gutes Buch über unterschiedliche Philosophische Strömungen. Leider verlässt der Schreiber den sonst aufklärenden Charakter des Buches um selbiges mit persönlichen und teilweise nur ungenügend reflektierten persönlichen Meinungen, beispielsweise zu den Themen Tierschutz und Sterbehilfe anzufüllen. Das schmälert den Genuss phasenweise.
    Ansonsten ein wirklich empfehlenswertes Buch, gerade für Menschen, die sich anfangen für Philosophie zu interessieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    47 von 72 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kathy, 25.10.2008

    Ein echt schoenes Buch das wirklich zum denken anregt und die Fragen lassen einen kaum los, auch wenn es teilweise sehr banale fragen sind und ein grosses wissen an philosophie muss man auch nicht haben !!! Also ist echt n intressantes Buch !!! Empfehlenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    33 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    U.Heeren, 21.07.2009

    Dieses Buch ist für alle Philosophie-Interessierte ein Gewinn. ES ist zeitl. ablaufend gegliedert.
    Jeder Abschnitt wird modern und locker dargestellt und fortlaufend kommentiert.

    Einfach lehrreich und außerdem noch amüsant dazu.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    28 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika G., 31.08.2009

    Der Autor betrachtet durchaus interessante Bereiche, geht aber leider nie richtig ins Detail, sondern kratzt immer nur an der Oberfläche.
    Ein durchaus empfehlenswertes Buch für Leser, die sich einen Überblick in die Thematik verschaffen möchten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Richard David Precht

Weitere Empfehlungen zu „Wer bin ich und wenn ja, wie viele? “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung