Willst du normal sein oder glücklich?, Robert Betz

Willst du normal sein oder glücklich?

Aufbruch in ein neues Leben und Lieben. Originalausgabe

Robert Betz

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
21 Kommentare
Kommentare lesen (21)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Willst du normal sein oder glücklich?".

Kommentar verfassen

Willst du normal sein oder glücklich?

Mit diesem Buch zeigt Robert Betz auf, in welchem Alltagstrott wir uns befinden, welchen Druck wir uns selber machen und welche Zwänge wir uns auferlegen, um bestimmten...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5132899

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Willst du normal sein oder glücklich?"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    46 von 63 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tina, 13.07.2014

    Als Buch bewertet

    Endlich!! Dieses Buch bringt es auf den Punkt!

    Robert Betz beschreibt verständnisvoll in kurzen und vor allem verständlichen Kapiteln, warum wir uns oft unerfüllt fühlen, uns selbst im Weg stehen oder aus dem Karusell des Lebens nicht heraus kommen. Er zeigt Lösungen, die völlig einleuchtend sind.
    Tipp: Immer nur zwei, drei Kapitel lesen, Buch weglegen - und wirken lassen.

    Mit diesem Buch hat meine lange Suche nach einem geeigneten Ratgeber ein Ende!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    41 von 59 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hildegard K., 23.03.2014

    Als Buch bewertet

    Mein erstes Buch von Robert Betz und ich bin total begeistert.
    Zumal ich mich gerade in einer Phase der Selbstfindung befinde, da kam diese Lektüre gerade zum richtigen Zeitpunkt.
    Man kann dieses Buch nur weiter empfehlen und ich werde es auch gerne meinen besten Freunden schenken.
    Es geht darum, die Glaubenssätze der Kindheit aufzuarbeiten um zu einem glücklichen
    und zufriedenem Leben zu finden. Denn der Mensch sucht oft im Aussen nach der Anerkennung, der er sich erst einmal selber geben muss. Heisst es doch schon in der Bibel: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.
    Gesunde Selbstliebe hat also nichts mit Egoismus zu tun , sondern ist der Schlüssel zum Glück. Egeismus dagegen ist Vorteilnahme auf Kosten anderer Menschen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    43 von 64 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika, 21.02.2012

    Als Buch bewertet

    super Buch ist logisch geschrieben und gibt Hilfestellung bei Alltagsproblemen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    46 von 70 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    E. B., 13.07.2013

    Als Buch bewertet

    Hab es mittlerweile noch drei mal gekauft und weitergegeben - mehr Worte braucht es nicht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    42 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia P., 18.04.2013

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist gut, nervig finde ich nur beim Lesen, die Hinweise auf andere Quellen.
    Das ist für mich, wie bei einem guten Film die Werbeunterbrechungen.
    Fußnoten mit Hinweisen wären für mich die bessere Lösung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    19 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jan R., 02.09.2014

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch scheidet leider die Geister.
    Ich denke, es kann eine gute Anleitung sein, wenn man "eine schwere Kindheit" hatte und sich in diesen ersten Lebensjahren unfrei gefühlt hat. Denn das ist die Hauptthese, auf der dieses Buch von Robert Betz aufbaut und die mindestens alle 4-5 Seiten wiederholt wird. Sicherlich wird sich eine Menge Personen darin wiederfinden, so Nutzen aus seinen Anregungen ziehen und sich "befreien" können. Robert Betz hat schließlich auch gute Ratschläge dabei für ein positives Leben, das steht außer Zweifel.
    Wenn man allerdings mit seiner Kindheit zufrieden war und diese nicht als die Ursache für die meisten Probleme in seinem Leben betrachtet, dann erscheint die Allgegenwärtigkeit und ständige Wiederholung dieser These eher überzogen und mindert die Lesefreude sowie den Nutzen leider zwangsläufig.
    Schade, ein wenig Differenzierung hätte dem Buch gut getan.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika B., 13.09.2013

    Als eBook bewertet

    Mir hat das Buch in einer Lebenskrise sehr geholfen. Leicht zu lesen. Habe dieses Buch auch schon mehrfach verliehen und auch verschenkt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika Sch, 19.06.2014

    Als Buch bewertet

    Sehr gut meine Lebensphilosophie! Super!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna Neumayer, 01.11.2012

    Als Buch bewertet

    hat mir sehr gut gefallen und werde es möglichst befolgen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole K., 06.10.2015

    Als Buch bewertet

    Wieder mal einn tolles Buvh von Robert Betz.In dem Buch wird sehr schön deutlich worauf es im Leben ankommt. Der wichtigste im Mensch in der Geschichte seines eigenen Lebens ist man sich selbst. Wir beeinflussen selbst unsere eigene Geschichte. Und es stimmt, egal wie schwer oder schlimm eine Situation auch ist, positiv denken, das positive darausziehen, es brauicht Zeit gar keine Frage - aber es funktioniert, das Leben lebt man leichter. Einen Stern Abzug gibt es, da ich sehr schade fand am Schluss, der wichtigste Teil zum Erarbeiten des Buches, immer nur auf andere Bücher oder CDs verwiesen wird. Ansonsten kann ich dieses Buch nur weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Willst du normal sein oder glücklich? “

Ähnliche Artikel finden