Zeit

Der Stoff aus dem das Leben ist. Eine Gebrauchsanleitung

Stefan Klein

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Zeit".

Kommentar verfassen
Zeit Der Stoff aus dem das Leben ist
"Lesen Sie Kleins Buch. Es ist Zeit!"

Stern

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 047224

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Zeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gerhard G., 24.11.2010

    Was ist Zeit? Der Wissenschaftsjournalist Stefan Klein beleuchtet dieses Phänomen aus physikalischer, philosophischer, medizinischer Sicht wie auch aus den Erfahrungen des täglichen Lebens. Seine Darlegungen sind wissenschaftlich fundiert, keineswegs langweilig und regen zu eigenen Überlegungen an. Wodurch entstehen Eile und Stress? Wie lässt sich Stress vermeiden? Was bedeuten die Relationen Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. Wie kurz ist die Gegenwart? Das und vieles mehr stellt Klein in sehr anschaulicher Weise in einen Zusammenhang, der den Leser fesselt, mitunter auch erstaunt und verblüfft. Auf die Idee, den schwierigen physikalischen Begriff der Entropie an Hand einer zerschellenden Kaffeetasse zu erklären, muss man erst mal kommen. Klein gelingt es, sogar die Einsteinsche Relativitätstheorie einem Laien verständlich zu erklären. Der interessierte Leser wird begeistert sein!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden