Zwischen uns das Meer

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Michael glaubt, seine Frau Jolene nicht mehr zu lieben, und trennt sich von ihr. Erst als Jolene schwer verletzt wird, wird ihm klar, dass er kurz davor ist, die Liebe seines Lebens zu verlieren. Er will Jolene beistehen, doch sie will ihn nie mehr sehen - zu tief sitzt der Schmerz.
lieferbar

Bestellnummer: 5532127

Buch9.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5532127

Buch9.30
In den Warenkorb
Michael glaubt, seine Frau Jolene nicht mehr zu lieben, und trennt sich von ihr. Erst als Jolene schwer verletzt wird, wird ihm klar, dass er kurz davor ist, die Liebe seines Lebens zu verlieren. Er will Jolene beistehen, doch sie will ihn nie mehr sehen - zu tief sitzt der Schmerz.

Kommentare zu "Zwischen uns das Meer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    42 von 72 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra S., 27.09.2013

    Es gibt Bücher, bei denen muss ich weinen. Dieses hier ist so eines.
    Es gibt Bücher, die einem Hoffnung geben. Dieses hier ist so eines.
    Es gibt Bücher, die sind einfach richtig gut. Dieses hier ist so eines.
    Bei einem Buch mit diesem Thema ist eine eindringliche, zu Herzen gehende Schriftsprache unerläßlich. Und die beherrscht Kristin Hannah einfach perfekt.
    Ihre Beschreibungen der Örtlichkeiten sind Kopfkino, ich jedenfalls kann alles sehr gut vor meinem geistigen Auge sehen.So zu schreiben ist eine Gabe, die nicht jeder hat, der sich Schriftstelle nennt.
    Ich habe schon lange nicht mehr so ein berührendes Buch gelesen und kann es nur wärmstens empfehlen.
    Von mir gibt es 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    34 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra K., 29.09.2013

    Kristin Hannah liefert ein breites Spektrum an Themen. Das Buch verschont nicht mit Fakten, erzählt von den körperlichen, wie auch den seelischen Verwundungen der Kriegsheimkehrer. Die Autorin geht aber noch viel weiter und berichtet auch von den Problemen der Familien jener Kriegsveteranen, die mit der so genannten „Kriegsneurose“ nicht umgehen können. Sie verpackte ihre Rechercheergebnisse in die berührende Geschichte der Familie Zarkades, deren Mitglieder alle Höhen und Tiefen auf ihre eigene Art und Weise zu bewältigen suchten. Die sensibel und einfühlsam gezeichneten Protagonisten wuchsen mir im Verlauf des Romans sehr ans Herz, obgleich ich anfangs nur allzu oft versucht war, Michaels Verhalten zu verdammen und zu beschließen, ihn nicht zu mögen. Dieses emotionale Buch hat mir eines der größten Lesehighlights dieses Jahres beschert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    33 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kaito-chan, 25.09.2013

    Ich bin ein Kristin-Hannah-Fan, das sollte ich wohl gleich zu Anfang erwähnen, denn deshalb bin ich es bereits gewohnt, dass ihre Romane am Anfang etwas brauchen, um in die Pötte zu kommen ;o)
    Am Anfang wird nämlich vor allem eher Alltägliches im Leben der Protagonistin, der am Anfang des Buches erst siebzehnjährigen Jolene, dargestellt, in der wie für Kristin Hannah üblichen flüssigen, gefühlvollen und bildhaften Sprache. Dann gibt es einen Sprung zu der 41-jährigen Jolene, mittlerweile verheiratet, Mutter zweier Kinder, sie arbeitet Teilzeit in einem Beruf, den sie liebt, hat ein schönes Haus und ihre beste Freundin wohnt gleich nebenan - alles perfekt, möchte man meinen, bis man einen Blick hinter die Fassade werfen kann...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    bettina, 17.10.2013

    Ich kann mich nur der ersten Rezesion anschließen .Verdammt gutes Buch!! Ich musste mehrmals mit den Tränen kämpfen. Was mir selten passiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    23 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Suse, 07.10.2013

    Das warten wurde belohnt ;O) Wieder ein tolles Buch von Kristin Hannah, welches man so weglesen kann. Ideal für den Urlaub oder um einfach mal zwischendurch abzuschalten

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Kristin Hannah

Weitere Empfehlungen zu „Zwischen uns das Meer “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung