Das schräge Leben des toten Mr. Finnerty (eBook / ePub)

Colm Bronson

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das schräge Leben des toten Mr. Finnerty".

Kommentar verfassen
Menschen wie ich werden gemeinhin Multijobber genannt. Wenn ich mir nämlich nicht gerade im Büro meinen Hintern plattsitze, stehe ich mir als Türsteher im Dubliner Nachtleben die Beine in den Bauch. »Du kommst hier nicht rein!«, geht mir...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 106429459

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das schräge Leben des toten Mr. Finnerty"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Linda B., 20.11.2018

    Ich habe das Buch als Ebook geschenkt bekommen. Das Cover sieht witzig aus. Es gibt zu jedem Kapitel eine Überschrift, die einen gleich neugierig macht.
    Die Geschichte ist gut erzählt, teilweise sehr spannend, teilweise auch rührend. Die Sterbeszene der Mutter hat mich zum Beispiel sehr bewegt. Dann gibt es wieder Szenen, wo ich am liebsten laut gelacht hätte, was leider nicht möglich ist, da ich meistens in der Bahn lese. Besonders die Kapitel, wo er seinem auf Eis liegenden Liebesleben durch Online-Dating auf die Sprünge helfen will, sind sehr komisch.
    Auch die Nebencharaktere sind so gelungen dargestellt, das man sie genau vor Augen hat und mit ihnen und ihren eigenen Problemchen mitfiebert. Das Buch ist nichts für Freunde von Kurzgeschichten, denn es gibt gleich mehrere Handlungsstränge, die am Ende alle wieder zusammenfinden. Besonders gut fand ich, das sehr sozialkritische Themen angeschnitten wurden, wie zum Beispiel Abtreibungsverbot (in Irland), Mobbing und Missbrauch. Es hat mir einen guten Einblick gegeben, wie es in anderen europäischen Ländern so läuft.
    Fazit: Fundierte, realistisch und detailliert geschriebene Geschichte, die einen länger als nur einen Nachmittag fesselnd unterhält.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    eva s., 09.12.2018

    Der Schreibstil ist locker-leicht und witzig, der Protagonist schreibt selbst als Ich-Erzähler. Ein spannender Grundtonus zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch, aber es ist zu keiner Zeit klar, wohin die Reise gehen wird, also absolut unvorhersehbar. Die Charaktere sind alle sehr detailliert ausgearbeitet und haben mit ihren diversen Macken für so manchen Lacher gesorgt. Ein spannend-witziger Schmöker, der einen auch mal zum Nachdenken bringt. Absolut empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Ähnliche Artikel finden