5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Der Traummacher / Nils Trojan Bd.6 (ePub)

Psychothriller
 
 
Merken
Merken
 
 
Simona ist eine lebenslustige junge Frau und im Begriff, gemeinsam mit ihrer Freundin Alina eine Werbeagentur in Berlin aufzubauen - bis sie eines Nachts auf tragische Weise ihrem Herzleiden erliegt. Ihre Mutter ist fortan eine gebrochene Frau, die das...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 76494411

eBook (ePub)
Download bestellen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Der Traummacher / Nils Trojan Bd.6"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 1 Sterne

    19 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maike W., 23.10.2016

    Als eBook bewertet

    Das schlechteste Buch von Max Bentow. Wer auf unrealistische und abstruse Erscheinungen (Rückkehr der Toten) und schlechte Dialoge steht, wird seinen Spaß haben. Mir hat es so wenig gefallen, dass ich zum ersten Mal im Leben ein Buch nicht zu Ende gelesen und es vom Reader gelöscht habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra V., 16.11.2020

    Verifizierter Kommentar
    Als eBook bewertet

    Dies ist der sechste Teil der Serie.
    Es ist wie immer durchgehend spannend.
    Es geht einem unter die Haut, so prickelnd und fasziniert ist man.
    Man kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.
    Trojan ist ein spitzen Ermittler und er bleibt hartnäckig bis der Fall gelöst ist.
    Dieses Buch kann ich mal wieder nur wärmstens empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Azyria Sun, 07.03.2023

    Als Buch bewertet

    Pageturner mit unerwarteten Wendungen

    Worum geht’s?
    Vor einem Jahr starb die 30jährige Simona an Herzversagen. Genau ein Jahr später hören ihre Mutter und ihre beste Freundin Alina Stimmen. Ist es Simona, die zu ihnen spricht? Will sich jemand einen bösen Scherz erlauben? Als Simonas Mutter tot und mit Bissverletzungen aufgefunden wird, nimmt Nils Trojan die Ermittlungen auf.

    Meine Meinung:
    Mit „Der Traummacher“ schreibt Max Bentow bereits den 6. Teil seiner Psychothrillerserie um den Ermittler Nils Trojan. Und wie die anderen Teile davor, ist auch dieser wieder ein absoluter Pageturner. Auf seine gewohnt direkte und detaillierte Art nimmt uns der Autor mit in ein Alptraumreich, in einen Drogensumpf und an den Rand der Hölle.

    Wir begleiten natürlich wieder Nils Trojan, der eigentlich eine Auszeit nehmen wollte. Er kämpft noch um seine Beziehung zu Jana und versucht, seiner Tochter wieder näherzukommen. Doch statt Urlaub sieht er sich wieder dem puren Arbeitsstress ausgesetzt, der ihn diesmal wirklich an seine Grenzen bringt. Mit Alina haben wir dann noch eine Protagonistin, die Schreckliches erleben muss. Und dann gibt es noch die esoterisch angehauchte Loni, wobei mir ihre Rolle für dieses Buch nicht ganz klar ist. Aber eine interessante Frau, von der wir vielleicht in einem der nächsten Teile nochmals hören?

    Der Fall selbst beginnt direkt spannend ein Jahr zurück in der Vergangenheit und geht in der Gegenwart weiter, ohne dass die Spannungskurve merklich sinkt. Anfangs dachte ich, es wird etwas mystisch und wir landen vielleicht im Reich der Vampire, bis sich dann doch ein ganz anderes und für mich erstmal völlig unerwartetes Szenario herausschälte. Es war anders, als die Teile davor, aber irgendwie noch alptraumhafter. Da waren nachts Stimmen und Erscheinungen, die Protagonisten fühlten sich verfolgt und auch ich hatte immer das Gefühl, jemanden im Nacken sitzen zu haben. Bis zum Ende hat es Max Bentow immer wieder geschafft, mich zu verwirren. Was ist real? Was ist Einbildung? Die Szenerien und Setups waren einfach wieder abgründig genial und atmosphärisch dunkel. Bislang war jedes Buch aus der Nils-Trojan-Reihe ein Pageturner und ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Teile! Eine ganz klare Leseempfehlung von mir!

    Fazit:
    Mit dem 6. Teil seiner Psychothrillerserie um Nils Trojan gelingt Max Bentow ein weiterer, absolut genialer Pageturner. „Der Traummacher“ ist anders, als die Teile davor, noch alptraumhafter und unerwarteter. Immer wieder habe ich mich gefragt: Was ist Realität? Was ist Einbildung? Es gab jede Menge Gänsehautmomente. Abgründige Szenarien mit Gruselfaktor. Nils Trojan und seine Kollegin Stefanie haben die Ermittlungen spannend durchgezogen und überhaupt war der Spannungsfaktor von Anfang an enorm hoch.

    5 Sterne von mir für diesen atmosphärischen und alptraumhaften 6. Fall für Nils Trojan.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    14 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mordsbuch, 06.12.2016

    Als Buch bewertet

    Buchinfo
    Der Traummacher - Max Bentow
    Broschiert - 384 Seiten - ISBN-13: 978-3442205103
    Verlag: Goldmann Verlag - Veröffentlichung: 22. August 2016
    EUR 14,99
    Kurzbeschreibung
    Simona ist eine lebenslustige junge Frau und im Begriff, gemeinsam mit ihrer Freundin Alina eine Werbeagentur in Berlin aufzubauen – bis sie eines Nachts auf tragische Weise ihrem Herzleiden erliegt. Ihre Mutter ist fortan eine gebrochene Frau, die das Trauma nicht überwinden kann: Sie hört Simonas Stimme und wird von schrecklichen Fantasien verfolgt. Doch dann ereignet sich etwas Unfassbares – sie wird im Keller ihres Hauses auf bestialische Weise ermordet, ihr Körper ist mit Biss-Spuren übersät. Nils Trojan und sein Team, die sofort am Tatort eintreffen, sind noch nie mit einem solch schockierenden Anblick konfrontiert worden. Doch dies ist erst der Anfang, denn wenig später wird auch Alina in einer verlassenen Turnhalle am Rande Berlins tot aufgefunden, ihr Hals entstellt von denselben grausamen Malen. Nils Trojan ermittelt fieberhaft, und was er enthüllt, führt ihn an den schwärzesten Abgrund, in den er je geblickt hat ...
    Bewertung
    „Der Traummacher“ von Max Bentow ist bereits der sechste Band mit Kommissar Nils Trojan
    Wieder ist Max Bentow ein Meisterstück gelungen. Ja ich gebe zu, ich bin ein riesen Nils Trojan Fan. Schon die ersten fünf Teile konnten mich fesseln und auch Band sechs hat es wieder geschafft.
    Der Autor versteht es einfach, dem Leser das Blut in den Adern gefrieren zu lassen. Er schafft es den Leser auf eine falsche Spur zu führen, Spannung gekonnt immer weiter zu steigern und ein packendes Finale abzuliefern.
    Auch mit seinen Protagonisten hat Max Bentow voll ins schwarze getroffen. Allen voran natürlich mit Trojan. Ich mag ihn, weil er eben nicht perfekt ist. Weil er Gefühle zeigt und weil auch er Angst hat. Er ist einfach menschlich.
    Ich freue mich noch auf viele weitere Fälle mit Nils und seinem Team.
    Fazit: „Der Traummacher“ ist für mich eines der Highlights 2016. Spitzenklasse!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •