Die Nürnberg-Saga, Silvia Stolzenburg

Die Nürnberg-Saga (eBook / ePub)

Die Salbenmacherin / Die Salbenmacherin und der Bettelknabe / Die Salbenmacherin und die Hure

Silvia Stolzenburg

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
23 Kommentare
Kommentare lesen (23)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Nürnberg-Saga".

Kommentar verfassen
Weltbild-Vorteil
Die Salbenmacherin:

Falsche Liebe
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Einzeln zusammen
35.97 €

Jetzt im Set

eBook14.99 €

Sie sparen 58%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 5699665

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Nürnberg-Saga"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    64 von 71 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun K., 11.04.2018

    Als eBook bewertet

    Ich hatte die Bände schon einzeln gelesen und war vollauf begeistert. Der Weg der jungen Salbenmacherin Olivera von Konstantinopel über Tübingen nach Nürnberg ist spannend und zum Teil dramatisch. Ihr Wissen über die antike Heilkunst hat mich besonders fasziniert. So lernt man als Leser etwas über die Vorstellungen von Mann und Frau, über Krankheiten wie die "Hysterike", die vor allem Jungfrauen befällt, und über Kosmetika, zu denen die Damen schon vor vielen Jahrhunderten gegriffen haben. Zudem gerät Olivera durch ihren Wissensdurst und ihre Hilfsbereitschaft immer wieder in Gefahr und muss sich ihrer Vergangenheit, bösen Mächten und üblen Verbrechern stellen. Ein wirklich tolles Lesevergnügen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    45 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Filiz C., 20.04.2018

    Als eBook bewertet

    Die Bücher habe ich regelrecht verschlungen. Toll fand ich es auch, dass man sich nicht erst mühevoll in die Geschichten einfinden musste. Schon nach wenigen Zeilen, wurde eine tolle Spannung aufgebaut, die sich durch alle Bücher zog. Ich hoffe auf ein ein weiteres Buch das die Geschichte von der Salbenmacherin weitererzählt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas V., 19.04.2018

    Als eBook bewertet

    Tolle, spannende Mittelalterkrimis, in denen man viel über die damalige Zeit erfährt. Olivera, die Protagonistin, ist sehr sympathisch, die Fälle, in die sie hineingerät zum Teil ziemlich gruselig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wulf-Harry D., 15.04.2018

    Als eBook bewertet

    Spannend und sehr informativ geschrieben. Hat mich von Anfang an gefesselt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Doris P., 19.06.2018

    Als eBook bewertet

    Hallo,

    wieder ein tolles Buch von Silvia Stolzenburg!

    Habe schon mehrere historische Bücher (Mittelalter)
    von Silvia Stolzenburg (geladen auf mein elektronisches Lesebuch)
    wieder mit Begeisterung gelesen!!
    Ich kann Bücher von Silvia Stolzenburg nur empfehlen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Max, 01.05.2018

    Als eBook bewertet

    Kann es noch nicht bewerten,habe es noch nicht gelesen,aber sämtliche ,Bücher der Schriftstellerin Stolzenberg habe ich gelesen,und sie haben mich alle fasziniert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heinz K., 24.05.2018

    Als Buch bewertet

    Es ist eine sehr gute Triliogie und sehr lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Reiner S., 22.04.2018

    Als eBook bewertet

    es ist sehr interessant geschrieben und ist spannend zu lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Charlotte S., 10.05.2018

    Als eBook bewertet

    Ist in den medizinischen Bereichen und Arzneimitteln gut verständlich geschrieben. Spannung in der Handlung und die denkweise der einzelnen Charakteure ist sehr gut . Kann man nur empfehlen. Allerdings sind manche Ortsbeschreibungen ungenau, wenn man sich in Nürnberg auskennt. (man kann nicht ungesehen vom Rathaus hinter sie Ssebalduskirche gelangen)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion Z., 04.08.2018

    Als Buch bewertet

    Spannend, aber zu blutrünstig und grausam, der Humor fehlt, den ein solcher Roman braucht um die Rahmengeschichte der Personen als Gegenpart zu den grausamen Geschehen aufzuzeigen. Einfach etwas mehr vom normalen Alltag. Man möchte gerne wissen wie es mit Olivera und ihrer Famile weitergeht, auch ob sie ihre Yiayia wieder sehen wird. Daher warte auch ich auf die nächsten Romane und hoffe, dass nicht wieder nur Mord und verstümmelte und ausgeweidete Leichen auftauchen, wie in den ersten drei Romanen. Eine andere Art Verbrechen würde der Serie gut tun und ein wenig mehr Leichtigkeit mancher Charaktere.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden