Glückskekssommer / Herbsttagebuch / Winterwünsche / Kirschblütenfrühling (eBook / ePub)

4 eBooks in einem Bundle/ Jahreszeiten-Bundle

Kerstin Hohlfeld

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern1
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Glückskekssommer / Herbsttagebuch / Winterwünsche / Kirschblütenfrühling".

Kommentar verfassen
Weltbild-Vorteil
Glückskekssommer
„Heute Abend hält das Schicksal etwas für Sie bereit!“ Eigentlich glaubt die angehende Schneiderin Rosa Redlich kein bisschen an das Schicksal und schon gar nicht an die Prophezeiungen aus Discounter-Glückskeksen. Aber dieser...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook12.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 5919105

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Glückskekssommer / Herbsttagebuch / Winterwünsche / Kirschblütenfrühling"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 1 Sterne

    42 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patricia H., 23.02.2017

    Die Geschichte und die Figuren sind so schlecht, dass ich nach Kapitel 5 mit dem Lesen aufgehört habe.

    Die Protagonistin Rosa ist 27, hat 4 Ausbildungen abgebrochen und legt ein pubertäres, hysterisches und unverschämtes Verhalten an den Tag. Wenn sie nicht gerade schreit oder kreischt, erwartet Sie, dass alle sofort springen, wenn sie es will und findet es ungerecht, wenn andere sauer auf sie werden.

    Beispielsweise steht sie mitten in der Nacht vor der Tür ihrer Oma, um dort zu übernachten, mault sie am nächsten Tag an, weil diese ihr kein Kaffee mit 3 Löffel Zucker ans Bett bringt, futtert ihre Vorräte auf, ist genervt, dass es keine Schokolade gibt und kreischt ihre Oma anschließend an, weil diese ihr einen Glückskeks Spruch vorliest.

    Ihre beste Freundin Lila ist plötzlich "schon immer" neidisch und asozial. Sie zerstört Rosas Gesellenkleid und somit Arbeitsplatz, hat mit Rosas Freund Rob seit Wochen eine Affäre, wirft Rosa aus ihrer Wohnung und nennt Rosas Exfreund vor ihr "Schatzi".
    Natürlich ist Rob ebenso egoistisch nd gefühlskalt, welcher die ganze Situation und vor allem Rosas Leid genießt.
    Und zufällig sind sofort eine neue Freundin, eine neue Chefin und ein neuer Mann zur Stelle, welche alle ebenfalls ständig selbstlos helfen und Rosas Verhalten noch lustig oder süß finden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    35 von 59 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabriele S., 09.11.2016

    Dieses Buch beinhaltet sehr schön beschriebene Lebensgeschichten, sehr identisch und lustig geschrieben , habe mich sehr amüsiert, nette Frühstückslektüre.....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    34 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin N., 26.09.2016

    Leider fand ich die Handlungen sehr langweilig. Vieles wiederholt sich mehrmals zum Beispiel die Sache mit den "Glückskeksen". Habe nur bis und mit Herbsttagebuch gelesen. Villeicht schaffe ich es irgendwann, wenn ich wirklich nichts mehr zu Lesen habe auch noch die restlichen zwei Romane zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    36 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    C.B., 08.09.2016

    nettes eBook

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors