MontanaBlack (eBook / ePub)

Vom Junkie zum YouTuber

Marcel Eris
Dennis Sand
MontanaBlack

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "MontanaBlack".

Kommentar verfassen
"Ich wachte auf und fühlte mich wie ein King. Seitdem habe ich nie wieder gekifft."

Mit Anfang 20 ist Marcel Eris an seinem absoluten Tiefpunkt. Er ist drogenabhängig, hat keine Arbeit und wird obdachlos. Um an Geld für Gras und Kokain zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - MontanaBlack
    20.60 €

Print-Originalausgabe 20.60 €

eBook15.99 €

Sie sparen 22%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 111949536

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "MontanaBlack"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patrick D., 04.04.2019

    Als Buch bewertet

    Freue mich riesig!
    Das was ich bis jetzt gesehen habe vom Buch und Höhrbuch ist megga!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    G-Strike, 30.06.2019

    Als Buch bewertet

    Montanablack von Marcel Eris,
    Ich habe dieses Buch auf Empfehlung meines Sohnes (14 Jahre) gelesen.
    Diese Vierteljahrhundert - Lebensbeichte eines kleinen Losers aus Buxtehude, der sich zum Big Player im YouTube und Gamebusiness wandelt, hat Ihn sehr fasziniert. Bei mir hält sich die Faszination allerdings in Grenzen. Hut ab für die Ehrlichkeit bei der Schilderung seiner Drogen-, Alkohol-, und Spielsucht, dass er nichts beschönigt und sich fast allein aus diesem Desaster befreit hat.
    Dennoch finde ich es verwerflich, dass sogar seine YouTube Karriere durch seine kriminelle Energie ins Laufen gekommen ist. Da könnten doch so einige junge Leser der Meinung sein, dass klauen und betrügen ein super Geschäftsmodell wäre. Und seine Erkenntnis auf den letzten zwanzig Seiten des Buches, dass er sich so langsam seiner Rolle als Vorbild für seine jungen YouTube Fans bewusst werden sollte, nehme ich ihm nicht einmal ansatzweise ab.
    Sorry Digga!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors