Morgen wirst du bleiben (eBook / ePub)

Nica Stevens

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Morgen wirst du bleiben".

Kommentar verfassen
Nach einem tragischen Fahrradunfall findet die 17-jährige Jill nur schwer in den Alltag zurück. Dass sie mit ihrer Familie nach Santa Barbara ziehen muss, ist ihr dabei auch keine große Hilfe. Ihr einziger Hoffnungsschimmer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 13.40 €

eBook11.99 €

Sie sparen 11%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 99745309

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Morgen wirst du bleiben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Susanne G., 07.10.2018

    Als Buch bewertet

    Kurzbeschreibung

    Nachdem die 17-jährige Jillian Parker mit ihrer Familie von San Francisco nach Santa Barbara umgezogen ist, lernt sie auf der Schule den gutaussehenden Adam kennen, der ein Geheimnis zu haben scheint. Denn nicht nur, fasziniert er sie, etwas ist an ihm seltsam. Sei es jetzt, dass er auf der einen Seite ihre Nähe sucht und auf der anderen Seite auf Abstand geht in der Schule, sobald Mitschüler auftauchen. Dazu kommt, dass sich diese auch wirklich von ihr abwenden wenn sie mit ihm spricht.
    Nur weshalb?
    Jill, wie Jillian mit Spitznamen heißt, macht sich auf Spurensuche und was sie dabei findet verändert ihr gesamtes Leben.




    Cover
    Das Cover gefällt mir sehr gut mit dem Traumhaften Sonnenaufgang mitten am Meer. Dazu der Titel der sehr stimmig zum Inhalt ist und mir gefällt.




    Schreibstil

    Die Autorin Nica Stevens hat hier eine wundervoll berührende Geschichte verfasst, die mich von Anfang bis Ende in ihren unvergleichlichen Bann gezogen hat. Denn diese Begegnung zweier Menschen ist so magisch, das ich noch immer begeistert bin. Für mich ein absolutes Lese-Highlight im Jahr 2018 und sehr zu empfehlen.

    Hier haben mich die Protagonisten mit ihrer Tiefe, ihren Gefühlen und ihrer ganzen Charakteristika in ihren Bann gezogen. Das Setting hat sein Übriges getan um es zu einer gefühlvollen Romanze zwischen Trauer, Sehnsucht und der Liebe, die so unvergesslich ist zu machen.
    Für mich einfach nur Suchtfaktor, gut geschrieben!




    Meinung

    Ein Unfall der alles verändert …

    Genau den hatte die 17- jährige Jillian Parker vor ein paar Monaten mit einem LKW, der sie im Spiegel mit ihrem Fahrrad nicht sah. Da muss ich sagen, ist es leider so, dass der tote Winkel in dem Moment zur Todesfalle für Fahrradfahrer werden kann, wie immer wieder berichtet wird.

    Gefährlich und gleichzeitig erschreckend, wie sich Jill seit dem Unfall Tag für Tag mit Schmerzen und Narben, oberflächlich wie auch innerlich, zurückgezogen hat.
    Zum Glück lernt sie aber, dass sie trotz allem noch am Leben ist und somit froh sein kann. Vorher hatte sie ja das Fotografieren und den gemeinsamen Blog mit ihrer Freundin genossen und ich war begeistert über die starke Persönlichkeit, die sich hinter Jill verbirgt und auch neugierig wie sie sich im Laufe der Geschichte entwickelt.

    Ich wurde nicht enttäuscht, denn die Autorin nahm mich mit und Jill ist taff, taffer als sie vielleicht am Anfang noch selbst gar nicht glaubte. Dazu gesellt sich Adam, der so unergründlich wie mysteriös ist und doch so freundlich, dass man ihn gern hat, wenn man ihn nicht gerade schütteln möchte, da er von jetzt auf sofort einen anderen Modus draufhat den man nicht versteht. Zumindest ganz am Anfang.

    Die Autorin nimmt einen mit auf ein Geheimnis das es um Adam zu ergründen gilt, dazu gesellt sich auch die neue Umgebung für Jill und auch neue Freunde. Was mir dabei gefällt ist, dass Jill auch nach ihrem Umzug mit ihrer besten Freundin Elli in Kontakt bleibt und ihr mit Rat und Tat zur Seit steht.

    Dazu sind die liebevoll gestalteten Passagen im Buch einfach zu gut und haben mich begeistert.




    Fazit

    Ein absolutes Jahres-Highlight!!!
    Begegnungen die dich nicht mehr loslassen.

    5 von 5 Sternen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Toni G., 29.09.2018

    Als Buch bewertet

    Die Schreibweise der Autorin ist gefühlvoll, mitreisend und sorgt dafür dass man sich regelrecht treiben lassen kann. Sie sorgt dafür, dass man ein Teil der Geschichte wird und die Gefühle sehr intensiv miterlebt.

    Erzählt wird die Geschichte aus Sicht unserer Hauptprotagonistin Jill, welche ein taffes Mädchen ist. Sie ist auf Grund eines Unfalls eingeschränkt und hat ihre Lebensfreude etwas eingebüßt. Mit Hilfe von ihrer besten Freundin und Adam findet sie so langsam aus ihrer Lethargie heraus. Sie ist stark, gibt nicht so schnell auf und man merkt innerhalb des Buches, dass sie das Leben immer mehr zu schätzen weiß durch ihre Erfahrung.

    Adam ist ein ausdrucksstarker Charakter, der mir von Beginn an ein gutes Gefühl vermittelt hat. Er steckt ein bisschen in der Zwickmühle und findet in Jill seine Stütze, seinen Rettungsanker. Sein Wesen ist eigentlich lebensfroh, strahlend und offen. Doch sein Geheimnis, welches er mit niemandem teilen kann erdrückt ihn etwas und macht es ihm unheimlich schwer zur Ruhe zu kommen.

    Die Umsetzung dieser Geschichte ist einfach genial, anders kann ich es nicht sagen. Die Autorin hat mich von der ersten Seite in ihren Bann gezogen. Ihre Charaktere sind allesamt greifbar, egal ob nun Haupt- oder Nebencharakter. Ich konnte sie mir total gut vorstellen und sie in mein Herz schließen.

    Die Entwicklung der Liebesgeschichte hat mir unheimlich gut gefallen. Sie war nachvollziehbar, ging nicht zu schnell und zeigte unglaublich viel Gefühl. Auch wenn ich das Rätsel selber schon recht schnell erahnt habe, konnte mich die Autorin mit der Entwicklung trotz allem überzeugen. Sie hat eine sehr intensive Geschichte geschrieben, die mein Herz zum Schlagen gebracht hat. Ich habe regelrecht an den Seiten geklebt, konnte nur mitfiebern und auf das beste hoffen.

    Ich finde die Autorin hat es wunderschön getroffen, das Gleichgewicht zwischen Realität und dem Rätsel zu finden. Der letztliche Kampf, die Einsicht und die Hoffnung haben auch mich die Luft anhalten lassen. ;)

    Das Ende des Buches hat mir unheimlich gut gefallen, konnte mich zum Strahlen bringen und hat dafür gesorgt, dass ich dieses Buch mit einem schönen Gefühl schließen konnte. Dieses Buch hat definitiv das Potenzial ein Highlight zu sein, welches ich immer mal wieder in die Hand nehmen werde.

    Mein Gesamtfazit:

    Mit „Morgen wirst du bleiben“ hat Nica Stevens einen gefühlsintensiven, sehr starken und berauschenden Liebesroman geschrieben, der wahrlich unter die Haut geht. Ich hatte mehrfach Gänsehaut, habe mich in die Charaktere verliebt und regelrecht mit ihnen gemeinsam gekämpft. Definitiv ein Buch, welches ich nicht das letzte Mal gelesen habe und welches es sich lohnt zu lesen und einfach nur zu fühlen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors