Nimm dein inneres Kind an die Hand, Gabriela Bunz-Schlösser

Nimm dein inneres Kind an die Hand (eBook / PDF)

Wie du deine Vergangenheit loslässt und im Heute glücklich wirst

Gabriela Bunz-Schlösser

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Nimm dein inneres Kind an die Hand".

Kommentar verfassen
Wer wir sind, wie wir uns fühlen und mit anderen umgehen, ist oft eng verknüpft mit den Erfahrungen aus unserer Kindheit: Fehlende liebevolle Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit spiegeln sich im Heute oft als innerer Schmerz, Angst oder dem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 10.30 €

eBook8.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 94027851

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Nimm dein inneres Kind an die Hand"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ghostreader, 05.04.2018

    Als Buch bewertet

    Mein Eindruck
    Da stehen wir nun mit so vielen bunten Luftballons in der Hand und möchten sie gern in die große weite Welt hinaus schicken. Viele Kindheitsträume hängen daran und vielleicht sind auch einige wahr geworden. Doch diese Unbeschwertheit holt viele Menschen ein und selten wissen wir tatsächlich warum diese Träume so früh platzen. Das Cover spiegelt das wider, was wir selbst in der Hand haben, auch im Hier und Jetzt glücklich zu sein. Für Menschen die es verlernt haben spontan, aber auch ohne Gewissensbisse zu handeln, nämlich Dinge die absoluten Spaß machen und auf welche Weise diese Freiheit wieder erlangt werden kann, beschreibt dieser neue Ratgeber vom mvg Verlag. Gabriela Bunz-Schlösser lebt am schönen Bodensee und hat hier ihre eigene psychotherapeutische Praxis, indem Beratung und Coaching sehr groß geschrieben wird. Die ersten zwei Kapitel in dieser Lektüre sind sehr entscheidend, um zu verstehen warum die Dinge heute so sind wie sind. Und versetzt man sich selbst wieder in die Kindesjahre zurück, lässt sich im geschriebenen Text die absolute Wahrheit erkennen. Mit entsprechenden Vorstellungsbildern können wir sogar alte Bedürfnisse wie Geborgenheit, Geliebt-Werden, Lebendigsein-Dürfen, Sich-entwickeln-Dürfen usw. nachholen. Dieses Gefühl des Heil Seins ist einzigartig und mit nichts zu vergleichen. Angstabbau ist also neben dem Aufbau eines gesunden Bodens das Wichtigste, das wir für uns selbst und andere Menschen tun können. Und wie nun mein inneres Kind die Pforte zum eigenen Inneren öffnet, zeigt das Büchlein mit sehr großer Wirkung. Die berühmten Entscheidungen aus dem Bauch heraus, sind dann auch die, wo wir den Nagel auf den Kopf treffen.oder eben schlagfertig sind. Gleich zu Anfang ist ein Test aufgestellt, der verblüffendes bei Kopf und Bauchentscheidungen hervorbringt. Ein kleiner Vorgeschmack für die folgende Arbeit mit dem inneren Kind wird im fünfte Kapitel „Nachholen von Bedürfnissen“ gegeben, die ich in der Zwischenzeit recht positiv erleben konnte. Durch das 3-Wochen-Programm werden wir systematisch an die Arbeit mit dem inneren Kind gewöhnt und haben danach die besten Voraussetzungen endlich mit mir und der Umwelt klar zu kommen. In der allgemeinen Vorgehensweise werden nun die sieben Regeln (die sieben W`s) vorgestellt, die ganz wichtig sind, sich in der Rolle des Kindes zurecht zu finden, um sie dann auch wieder verlassen zu können. Auch gegebene Situationen, was tue ich wenn bestimmte Sachverhalte auftreten, werden von der Autorin meisterhaft beschrieben? Sehr gute, treffende Beispiele und auch Regeln folgen, um Schritt für Schritt zu verstehen, welche Konflikte im Jetzt zu lösen sind, die zu einem ausgeglichenen und glücklichen Leben führen. Ein Protokoll zu führen, zumindest die ersten drei Wochen, ist auch mein Befürworten. Dieser Ratgeber beschreibt ausgezeichnete Wege, wie bisher kein anderes, dass auf Situationen zurückgreift, die nur selbst ein paar Jahre zurück liegen können. Das Buch bekommt eine klare Weiterempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Ähnliche Artikel finden