Träume unterm Weihnachtsbaum - Raylene (eBook / ePub)

Eine Twilight, Texas Geschichte

Lori Wilde

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Träume unterm Weihnachtsbaum - Raylene".

Kommentar verfassen
Die Frauen in Twilight wissen: Was man träumt, wenn man sich ein Weihnachtsplätzchen unters Kopfkissen legt, geht in Erfüllung. Und die Weihnachtsplätzchen in Twilight kommen von vier leidenschaftlichen Bäckerinnen: Carrie, Raylene, Christine und...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 5991384

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Träume unterm Weihnachtsbaum - Raylene"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    273 von 276 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 19.01.2018

    aktualisiert am 04.05.2018

    Träume unterm Weihnachtsbaum - Raylene
    Seit fast einem Jahr hat Raylene nichts mehr von ihrem Mann Earl gehört. Er ist, nachdem sie ihm von ihrer unbekannten Tochter erzählt hatte, spurlos verschwunden. Sie hatte das Baby unmittelbar nach der Geburt den Eltern des Vaters (ihren ex Ehemann für einen Tag) übergeben und dafür sehr viel Geld erhalten. Trotzdem vermisst Raylene ihre unbekannte Tochter täglich. Shannon Dugan will endlich ihre leibliche Mutter zur Rede stellen, ihrer Wut Ausdruck verleihen und sie fragen, warum sie sie ihren Grosseltern übergeben hatte und danach verschwand. Gelingt das Unterfangen der beiden Frauen?
    Kurzgeschichte mit viel Tiefe. Bis zum Schluss ist es spannend. Auch Momente zum Schmunzeln sind inbegriffen. Flüssig geschriebene und gut zu lesende Lektüre für Zwischendurch. Es werden auch Geschichten von Personen aus den anderen Büchern rund um die Stadt Twilight erwähnt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Emanuela M., 13.01.2019

    Wie die Bücher Flynn und Carrie ist auch dieses Exemplar amüsant und herzerwärmend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors