Argo (DVD)

Ausgezeichnet mit dem Golden Globe 2013 für den Besten Film (Drama), Beste Regie und 4 Oscars 2013 u. a. für den Besten Film und bestes adaptiertes Drehbuch. 115 Min.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution wird am 4. November 1979 die US- Botschaft in Teheran gestürmt - militante Studenten nehmen 52 Amerikaner als Geiseln. Doch mitten in diesem Chaos gelingt es sechs Amerikanern, sich davon zu schleichen...
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 5377875

DVD9.99
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 5377875

DVD9.99
Jetzt vorbestellen
Auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution wird am 4. November 1979 die US- Botschaft in Teheran gestürmt - militante Studenten nehmen 52 Amerikaner als Geiseln. Doch mitten in diesem Chaos gelingt es sechs Amerikanern, sich davon zu schleichen...

Kommentare zu "Argo"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Achermann Adrian, 21.03.2013

    Meisterhafter Thriller..1978 im Iran übernehmen die Ahatollays das Regime, das amerikanische Regimes des Schahs wird gestürzt, der Gottesstaat Ahatollays schickt Studenten, diese wollen die amerikanische Boschaft Stürmen...10 Angestellte gelingt die Flucht in die Kanadische Botschaft, sie müssen jederzeit Rechen entdeckt werden, die CIA versucht die Geisel als Kanadisches Filmteam ausser Landes zu bringen, Ben Affleck organisiert Sciencefiktion Film Argo, dieser !,Fake,, Film muss aber auch die ayatollashs überzeugen, die Zeit läuft gegen die Boschafts Flüchtlinge denn das Regimes setzt Stück für Stück die Amerikanischen Akten zusammen und damit auch die Fotos...ein Thriller wie dervZerissen Vorhang von Hichtkock bis zuletzt spannend und bedrohlich...Ein Thriller bis zu letzten Sekunde...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M., 03.12.2013

    Verfilmung nach der echten Geiselnahme der Amerikaner nach dem Sturm auf die amerikanische Botschaft in Teheran nach dem Sturz des Schah von Persien. Spannend inszeniert ohne zu dick aufzutragen, immer im Blick, dass sich die Geschehnisse von damals wirklich so zugetragen haben können. Tolle Regiearbeit und Darstellung von Ben Affleck, wirkt realistisch und angstmachend gleichzeitig. Gelungen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung