Der Gesang der Flusskrebse, 2 MP3-CD

2 CDs, Lesung. MP3 Format. Gekürzte Ausgabe. 600 Min.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Ein Debüt mit durchschlagendem Erfolg" The Wall Street Journal

Die Geschichte einer eigenwilligen Außenseiterin - einfühlsam und packend gelesen von Luise Helm
In den 1960er-Jahren schwirren viele Gerüchte über Kya Clark durch die ruhige Küstenstadt...
lieferbar

Bestellnummer: 113447437

Hörbuch24.70
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 113447437

Hörbuch24.70
In den Warenkorb
"Ein Debüt mit durchschlagendem Erfolg" The Wall Street Journal

Die Geschichte einer eigenwilligen Außenseiterin - einfühlsam und packend gelesen von Luise Helm
In den 1960er-Jahren schwirren viele Gerüchte über Kya Clark durch die ruhige Küstenstadt...

Kommentare zu "Der Gesang der Flusskrebse, 2 MP3-CD"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thaliomee, 08.10.2019

    Eines der schönsten Bücher, die ich in letzter Zeit gehört habe.

    Die Geschichte beginnt, als Kya (gesprochen: Kaja) 6 Jahre alt ist und noch eine Familie hat. Mutter, Vater und vier ältere Geschwister leben mit ihr in einer kleinen Hütte im Sumpf. Das Marschland von North Carolina ist nicht wirklich lebenswert, dort hausen die Ausgestoßenen und Randfigutren der Gesellschaft. Aber trotzdem könnte es schön sein, für die kleine Kya, die mit Silbermöwen, Graureihern und Flußkrebsen aufwächst. Bis ihre Mutter die Familie verlässt und ihre Kinder beim gewalttätigen Vater zurücklasst. Die Geschwister, alle älter und selbstständiger gehen auch. So bleibt Kya allein zurück, denn der Vater ist ob abwesend und selbst wenn er in der Hütte ist, mehr Belastung als Hilfe.
    Kya wächst heran und lebt im vollkommenen Einklang mit dem Marschland. Einsam, schüchtern, ängstlich und doch voller Wissensdurst entwickelt sie sich zu einer Frau. Viele Wendungen und Ereignisse hätte ich so nicht erwartet, deshalb werde ich hier nicht auf den Verlauf der Handlung eingehen. Ich habe mit Kya gelitten, mich mit ihr gefreut und sie mit jedem Kapitel mehr bewundert.
    Diese Geschichte ist fast ein Märchen, die bildhafte Sprache so gewaltig (und doch hauchzart), dass ich nicht aufhören konnte zuzuhören. Luise Helm macht ihre Sache großartig, sie liest jede Figur anders und haucht den langen Beschreibungen des Marschlandes Leben ein.
    Eine absolute Leseempfehlung für alle, die Geschichten (und seien sie fiktiv) über interessante und einzigartige Menschen mögen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Theresa, 13.10.2019

    Ein beeindruckendes Buch

    Inhalt: „In den 1960er-Jahren schwirren viele Gerüchte über Kya Clark durch die ruhige Küstenstadt Barkley Cove. Isoliert lebt sie im Marschland mit seinen Salzwiesen, Sandbänken, Buchten. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Zwei junge Männer werden auf die wilde Schöne aufmerksam, und Kya öffnet sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Als einer der beiden tot aufgefunden wird, sind sich die Bewohner sicher: Das »Marschmädchen« ist schuld.“

    Meine Meinung:
    Dieses Buch ist wirklich etwas Besonderes. Es hat mich beeindruckt, wie detailliert und wunderschön die Marsch beschrieben wird, man hat regelrecht das Gefühl das Land und die Geschichte vor sich zu sehen. Auch Kya hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte reißt einen richtig mit und man lacht und weint mit Kya. Insgesamt gefällt mir die Art, wie die Handelnden Personen beschrieben werden sehr gut, es wird sehr gefühlvoll und facettenreicht erzählt. Außerdem finde ich das Luise Helm als Sprecherin für dieses Hörbuch sehr gut gewählt ist. Sie bringt die Atmosphäre und insgesamt die gesamte Geschichte sehr gut rüber und es macht einfach Freude ihr zuzuhören.

    Fazit:
    Es handelt sich bei „ Der Gesang der Flusskrebse“ um eine wunderbare Geschichte über Liebe, Freundschaft und Natur, aber auch über das Dasein als Außenseiter und die Vorurteile gegen eben diese. Dieses Buch hat alles was man sich wünschen kann: es ist spannend, es berührt und es ist einfach beeindruckend geschrieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Delia Owens

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung