5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Die Gesellschaft der geheimen Tiere - 1

Ungekürzte Lesung mit Simon Jäger (1 mp3-CD)
 
 
Merken
Merken
 
 
Anders als geplant, verbringt Edie die Sommerferien bei ihrem exzentrischen Onkel. Dieser betreibt eine geheimnisvolle Tierarztpraxis im verwunschenen New Forest und Edie entdeckt voller Staunen, dass die tierischen Patienten ihres Onkels zu den wohl...
lieferbar

Bestellnummer: 147770028

Hörbuch (CD) 20.60
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die Gesellschaft der geheimen Tiere - 1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tine_1980, 12.07.2023

    Als Ediths Eltern nicht von ihrer Reise zurückkommen, schickt man sie zu ihrem seltsamen Onkel. Er ist Tierarzt, doch seine Patienten sind außergewöhnlich, denn es handelt sich um mythische Tiere. Von einem Pegasus über Einhörner gibt es einige fantastische Tiere. Edith stellt fest, dass sie telepathisch mit den Tieren kommunizieren kann und so ist sie mit ihrer Gabe für ihren Onkel von unschätzbarem Wert. Den Hilferuf aus dem Himalaya können sie nicht ignorieren, denn eine Yeti-Familie hat große Sorge um ein Familienmitglied, dass an einer mysteriösen Krankheit leidet. Sie müssen sich schnellstmöglich auf den Weg begeben, um noch eine Chance zu haben, ihn zu retten.

    Edith landet bei ihrem Onkel, der sich nicht zeigt, der Verbote aufstellt und Edith das Gefühl gibt, nicht willkommen zu sein. Sie ahnt nicht, dass er seine Gründe dafür hat, denn die Tiere, die er versorgt sind anders.
    Zum Glück bemerkt sie recht schnell eine Änderung bei sich selbst, sie hört die Tiere und kann ihrem Onkel so eine große Hilfe sein. Nach dem Hilferuf aus dem Himalaya begeben sie sich auf den Weg, doch erstmal müssen sie die Yeti-Familie finden. Dazu kommt, dass sie nicht die Einzigen sind, die nach den Yetis suchen und dann natürlich die Frage, warum es dem Yeti so schlecht geht.
    Ich fand das Hörbuch richtig toll, der Aufenthalt bei Ediths Onkel, aber auch im Himalaya waren toll beschrieben. Ihr Onkel gibt ihr viele Verbote und doch erkundet sie die Umgebung und findet mit der Zeit allerlei Geheimnisse heraus.
    Als ihre Gabe ans Licht kommt, wird sie zu einer wichtigen Verbündeten ihres Onkels.
    Die Reise zu den Yetis ist aufregend und spannend. Man lernt weitere mythische Wesen kennen und rätselt mit, was die Problematik der Erkrankung ist. Doch es ist auch gefährlich, denn es gibt auch das Syndikat, das Jagd auf die Fabelwesen machen möchte. Auch der Humor kommt nicht zu kurz und es gibt viele witzige Ideen, die zusammen mit den wundervollen Charakteren eine runde Geschichte abliefert.
    Der Hörbuchsprecher Simon Jäger hat eine sehr angenehme Stimme und bringt die Story super zum Hörer. Auch die Emotionen und spannungsgeladenen Szenen werden gut transportiert. Es macht Spaß ihm zuzuhören.

    Ein wunderschöner Start in diese Hörbuchreihe mit tollen Ideen, viel Spannung und der nötigen Prise Humor! Mir hat es super gefallen und empfehle es sehr gerne weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Steffi, 13.08.2023

    aktualisiert am 13.08.2023

    packend und geheimnisvoll und doch mit Witz
    Ich liebe diese Geschichte! Sie hat sofort mein Interesse gepackt und mich in ihren Bann gezogen. Das wunderschöne Cover verspricht schon eine geheimnisvolle Handlung. Die Geschichte startet dann gleich sehr spannend und leider auch etwas traurig, weil Edies Eltern vermisst werden und sie die Ferien nun bei ihrem, bisher unbekannten, Onkel verbringen muss. Da ist anfangs alles sehr rätselhaft und sie ist nicht so recht willkommen. Ohne noch mehr verraten zu wollen, wird es bald noch spannender. Besonders gut gefällt mir, dass es neben der mysteriösen Geschichte auch genügend Passagen zum Schmunzeln gibt. Das ist für uns die perfekte Mischung.
    Die Art und Weise wie der Sprecher, Simon Jäger, das Buch vorliest, gefällt mir sehr gut. Seine Stimme ist angenehm anzuhören und die Veränderung der Stimme je Person, macht das Verständnis sehr einfach. Auch die kurze Zusammenfassung zu Beginn eines jeden Kapitels ist sehr hilfreich. Ich bin jetzt schon auf die nächsten Bände gespannt.
    Diese wundervolle Geschichte ist ein Muss für alle Tierliebhaber, die gerne auch von mythischen Tieren träumen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •