10% Rabatt auf fast alles¹

10% Rabatt auf fast alles¹

Miss Merkel - 2 - Mord auf dem Friedhof

 
 
%
Merken
%
Merken
 
 
Miss Merkel in love?

Der Gärtner ist nicht immer der Mörder, manchmal ist er auch die Leiche. Das wird Rentnerin Angela spätestens klar, als ihr Mops die Leiche des Gärtners auf dem Klein-Freudenstädter Friedhof entdeckt. Kopfüber steckt der Tote...

Bestellnummer: 140644915

UVP 19.95 €
Hörbuch (CD) -15% 16.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb

UVP = unverbindliche Preisempfehlung

  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Miss Merkel - 2 - Mord auf dem Friedhof"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    9 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dirk (dirkliestundtestet.blogspot.de), 15.05.2022

    Nachdem Miss Merkel die Mörderin von Philip von Baugenwitz überführt hat, ist wieder Ruhe in ihr Leben als Rentnerin eingekehrt. Als ihr Mann Achim mit einem Scrabble-Freund auf Reisen ist, geht sie mit ihrem Mops Putin am Friedhof spazieren, als dieser eine Leiche entdeckt. Nun mag das auf einem Friedhof nicht verwunderlich sein, aber bei der Leiche handelt es sich um den Gärtner, der kopfüber in der Erde steckt. Auch wenn die Polizei auf keinen Fall will, dass sich Angela wieder in die Ermittlungen einmischt, kann sie einfach nicht anders.

    Bei ihren Ermittlungen treten allerdings sehr viele Verdächtige zu Tage. Alle stehen in Verbindung zu einer der beiden Bestatter-Familien. Zusammen mit ihrem Personenschützer Mike und ihrer Freundin Marie versucht sie mehr über die Verdächtigen herauszufinden.

    David Safier erzählt die Geschichte wieder auf humorvolle Art und Weise. Zwischendurch lässt er immer mal wieder kurze Erinnerungen an Angelas Arbeitsleben als Bundeskanzlerin einfließen. Außerdem entwickelt Angie diesmal Gefühle für einen anderen Mann, was sie sehr verwirrt. Und auch zwischen Mike und Marie knistert es.

    Insgesamt erleben wir einen typischen Cosy-Krimi gelesen von Nana Spier, die ihren Job wieder gut macht. Von der Geschichte her hat mir der erste Band aber besser gefallen. Von mir gibt es 4 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin B., 07.11.2022

    Verifizierter Kommentar

    Das Hörbuch wurde schnell geliefert... ich habe es aber noch nicht angehört, da ich auf die Lieferung des 1. Teils warte und die Reihenfolge einhalten möchte!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    12 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tine_1980, 15.03.2022

    Angela ist nun schon länger in der Uckermark, genauer in Klein-Freudenstadt und ja so ab und an ist ihr etwas langweilig. Ein Mord muss her und als sie bei einem Spaziergang, auf den örtlichen Friedhof, auf einen Toten stößt, der kopfüber in der Erde steckt, werden ihre Ermittlerinstinkte wieder angesprochen.
    Doch wer ist der Täter? Die Mordverdächtigen könnten von den zwei verfeindeten Bestatter-Familien ausgehen, denn da gibt es dubiose Geschäftsführer, eine Trauerrednerin, einen Satanisten sowie einen Steinmetz. Und dann ist Angela dem Charme des kultivierten Steinmetzes verfallen, der auch noch ihre Liebe zu Shakespeare teilt.

    Miss Merkel ist vom Backen zum Schieben des Kinderwagens gekommen und entdeckt so auch den Friedhof und „Amaris“, der genau wie sie Shakespeare liebt und das auch noch, als ihr Achim auf einer Wandertour ist. Kann es sein, dass sie ihren Mann nicht mehr so liebt, obwohl er so viel mit ihr erlebt hat? Zum Glück kommt die Leiche dazwischen und sie hat neben ihren wirren Gedankengängen endlich etwas zu tun. Die Motive werden von ihr beleuchtet, es wird befragt und ermittelt, denn auf die örtliche Polizei ist einfach kein Verlass.
    Auch dieser Fall hat einige Wendungen und die Aufklärung ist wieder witzig, spannend und ereignisreich. Teils sind die Ereignisse etwas überspitzt dargestellt, aber genau das macht das Hörbuch aus. Die kleinen Anmerkungen und Seitenhiebe gegen ihre ehemaligen Kollegen, die immer wieder eingestreut werden, sind einfach genial und die Lacher garantiert.
    Die Hörbuchsprecherin Nana Spier kann die trockene Art von Angela, aber auch die anderen Protagonisten perfekt stimmlich wiedergeben. Die Personen sind gut zu unterscheiden. Es macht wahnsinnig viel Spaß, dem Hörbuch zu folgen.

    Ein gelungenes Hörbuch für richtig tollen Hörspaß. Miss Merkel ermittelt wieder und sie zu begleiten ist ein Genuss. Taucht ein in die Uckermark und überlegt mit, wer der Mörder sein könnte!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    13 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MermaidKathi, 08.04.2022

    Mein Fazit:
    Auch Band 2 bietet wieder einen wundervollen Hörgenuss mit einem spannenden Fall, logischer Auflösung und faszinierende Charaktere (wenn auch etwas Klischeehaft), die teilweise bereits aus Band 1 bekannt sind. Ein absoluter Wohlfühlkrimi mit ganz viel Witz! Die Dynamik zwischen den Figuren ist herrlich und ich musste so einige Male schmunzeln. Leider ist das Hörbuch wieder gekürzt, wobei ich auch diesmal nicht sagen kann, was gefehlt haben könnte. Die Hörbuchstimme ist absolut geistreich gewählt. Nana Spier liest wieder absolut fantastisch mit ganz viel Humor und super Stimme. Es macht Spaß zu horchen und ist total unterhaltsam. Ich freue mich schon auf weitere Bände und vergebe 4,5 Sterne.

    Meine Meinung zum Buch:
    Mir hat der zweite Fall von Miss Merkel wieder richtig gut gefallen. Ich empfehle die Band 2 erst nach Band 1 zu lesen/hören, da im zweiten Fall einige Aussagen sich auf Band 1 beziehen. Auch wenn der Fall theoretisch unabhängig von Band 1 zu lesen/hören ist, ist das Lesevergnügen bzw. Hörvergnügen deutlich höher, wenn man bereits Band 1 kennenlernen durfte ;). Im gleichen lockerem und witzigen Schreibstil geht es wieder gemütlich los, wird aber schnell spannend. Ich konnte mich auch beim zweiten Mal wieder gut in Angela reinversetzen, die schnell merkt, dass ihr wieder eingekehrtes Rentnerleben recht eintönig ist. Ihren Zwiespalt sich einen weiteren Mord zum Ermitteln zu wünschen ist wirklich herrlich. Allgemein liebe ich es wieder ihren Gedankengängen zu lauschen. Viele bereits bekannte Charaktere auch Band 1 sind wieder dabei, was mir richtig gut gefällt. Es ist also wieder vielfältig (teilweise etwas Klischeehaft) und sehr lebendig. Auch an den tollen Dialogen hat sich kaum was geändert. Weiterhin herrlich locker und teilweise super witzig, vor allem mit den ergänzenden Gedankengängen von Angela. Auch in Band zwei musste ich unglaublich oft schmunzeln und teilweise richtig lachen. Nana Spier schafft es auch in Band 2 mit ihrer Stimme und Tonlage den Personen Leben einzuhauchen und ist fantastisch ihr zu lauschen! Sie ist einfach eine geniale Hörbuchsprecherin. Der Friedhofs-Fall hat mir sehr gut gefallen. Alles ist wieder absolut schlüssig und logisch aufgebaut. Es ist schön zusammen mit Miss Merkel zu ermitteln. Zwischendurch gibt es auch mal wieder einen Sichtweisen-Wechsel und besonders die Sichtweise von Angelas Mops Putin hat mir wieder richtig gut gefallen. Das Hörbuch hat mich die ganze Zeit über herrlich unterhalten. Ein toller Lesegenuss. Was mich jedoch stört ist, dass es wieder eine gekürzte Fassung ist. Auch wenn ich nicht weiß, was fehlt, stört es mich, wenn Szenen fehlen. Es könnten ja weitere zum Schmunzeln bringende Abschnitte sein, die ich sehr ungern verpasse. Trotzdem kann ich das Buch weiterempfehlen. Mir gefällt es sehr gut und ich freue mich jetzt schon über eine weitere Geschichte von Miss Merkel.

    Meine Meinung zum Cover:
    Mir gefällt das Cover richtig gut. Ich freue mich sehr, dass Angela und Putin wieder zu sehen sind und das Format und Design an Band 1 angepasst ist. Es verspricht wieder einen herrlich witzigen Lesegenuss/Hörgenuss.

    Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Ermitteln mit Miss Merkel. Eure MermaidKathi

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •