Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Easypix Kiddypix - Blizz pink

Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
• 2 MB-Pixel Kamera mit 4-fach Digital-Zoom• Selfie-Funktion
• 5 cm Display
Mit der Easypix Kiddypix gelingen Kindern die tollsten Fotos, Selfies und Videos!
Auf dem 5 cm(2“)-Display lassen sich die geschossenen...
Ausführung:
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6147792

54.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
Ausführung:
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6147792

54.99
In den Warenkorb
• 2 MB-Pixel Kamera mit 4-fach Digital-Zoom• Selfie-Funktion
• 5 cm Display
Mit der Easypix Kiddypix gelingen Kindern die tollsten Fotos, Selfies und Videos!
Auf dem 5 cm(2“)-Display lassen sich die geschossenen...
Andere Kunden interessierten sich auch für

54.99

In den Warenkorb
lieferbar

26.99

In den Warenkorb
lieferbar

45.99

In den Warenkorb
lieferbar

8.50

In den Warenkorb
lieferbar

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

49.99

In den Warenkorb
lieferbar

15.99

In den Warenkorb
lieferbar

54.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

36.99

In den Warenkorb
lieferbar

21.99

In den Warenkorb
lieferbar

17.99

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Easypix Kiddypix - Blizz pink"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lulu Lala, 19.12.2020

    Problemzone Batterie:
    Akku Batterien passen tendenziell nicht rein, auf jeden Fall nicht "Migros M-Power Accu" oder "Landi okay Xinergy". Billigst Einweg-Batterien von "Sostrene Grenes Handelskompagnie" passen schon eher. Schwer zu sagen, ob nun diese Kamera sich überpenibel an die Normen hält oder ob Akku Batterien so fett mit Werbung umhüllt werden das sie noch knapp oder eher knapp nicht der Norm entsprechen. Allerdings ist es das erste Gerät wo ich erlebe, dass Akku-Batterien nicht hinein passen, nach etwa 1/2 Jahrhundert.
    Also wer das an Weihnachten gleich in Betrieb nehmen will, ist besser vorbereitet auf Ärger.

    Micro SD Karte:
    Micro-SD Karte passt normal rein. Es wird eine gute empfohlen mit maximal 32 GB. Die billigste genügt völlig für Fotos.
    Die Video Aufnahme, scheint etwa 0.25 Sekunden verzögert. Ob eine super SD-Karte dies behebt ist fraglich.
    Ohne SD-Karte läuft nicht viel, der Interne Speicher für Fotos ist sehr arg eingeschränkt.

    USB Anschluss:
    Der USB-Anschluss und die SD Karte ist im Batteriefach, welches nur mit Schraubenzieher geöffnet werden kann. Keine Ahnung wer sowas um 2020 konstruiert, aber ein wenig praktische Erfahrung würde demjenigen gut tun. Ein "externer" USB Anschluss wäre wünschenswert, eventuell mit Gummistöpsel?

    Foto Funktion:
    Die Foto-Qualität liegt im Bereich von anno dazumals als die erste Skype-Kamera raus kam. Ist aber für Kinder als Einsteiger-Gerät OK. Dafür gibt es gleich zwei Kameras, eine vorne (normal) und eine hinten (für Selfies). Die Selfie-Kamera muss man schön weit weg halten um einen gesamten Kopf auf das Bild zu bekommen. Ist aber im Zusammenhang mit Kinder vielleicht auch so besser. Also als Erwachsener muss man die Arme mindestens ganz ausstrecken.

    Sucher:
    Die Sucher-Löcher sind eher für das Design als funktionell. Auch dies ist nicht so schlimm da man sowieso eher das Motiv auf dem Bildschirm "fokusiert".

    Effekte:
    Die Bild-Verziehrungen oder "Effekte" funktionieren nur mit Live-Foto-Aufnahmen. Also sie werden auf das Original platziert. Es sind zirka 36 Effekte von lustigen Fotorahmen zu schwer platzierbaren Masken für ein bis zwei Gesichter bis zu Farbtonfilter und doch entsprechend sehr originelle Spiegelungen, Verzerrungen und Kaleidoskop -Effekten.

    Games
    Die Games sind, ungefähr OK. Es hat wohl für jede Altersklasse etwas. Leider alle nur auf englisch auch wenn man das Kamera-Menü auf deutsch stellt.
    Für Erwachsene hat es eine Art Frucht-Tetris (Kombinatorik und Motorik). Persönlich spricht mich das Frucht-Tetris sehr an.
    Für jüngere eine Art Basketball wo man abdrücken muss wenn der hin und her fahrende Punkt in der Mitte ist (Konzentration). Das Spiel mit dem Basketball ist im Prinzip gut, aber warum muss es Basketball sein? Statt Basketball wären eventuell Äpfel in einen Korb international ansprechender.
    Ein Motorrad rennen mit irrem wiederholendem Geräusch (monotone Konzentration und Motorik). Das Spiel mit dem Motorrad ist etwas monoton aber eine Abwechslung zum Frucht-Tetris. Ein Froch-über-die-Strasse-Spiel oder etwas mit Dschungel und Jump and Run mässig ähnlich wie Subway-Surfer hätte mir mehr gepasst.
    Ein Puzzle (Geduld, Zusammenhänge erkennen und Mauszeigereinführung). Das Puzzle ist für kleine Kinder eher abstrakt zu bedienen und beinhaltet leider nur etwa vier vorgegebene Bilder. Die Steuerung erfordert Geduld und es wäre toll wenn man auch eigene Bilder wählen könnte.
    Ein englisches Buchstabenspiel für Kleinkinder (Wählbares Zufalls-Alphabet wird buchstabenweise vorgesprochen). Das Alphabet-Spiel ist etwas planlos aber für englisch sprechende Kleinkinder ab zwei Jahren ganz OK.
    Ein Zahlen-"Spiel" von 1 bis 10 für Kleinkinder auf englisch, wo man versuchen kann Tiere zu zählen um auf die vorgesprochene Antwort zu kommen. Das Zahlenspiel ist eventuell verwirrend da die Tiere teilweise wie ein Brei von Farbklecksen anmuten. Die Zählbaren Tiere hätte eventuell besser ein Comix-Zeichner gestaltet.
    Es wäre wünschenswert wenn es dazu mal ein kreatives Update geben würde. Statt zwei sinnlose Sucher-Löcher an der Kamera hätte man besser noch ein Snake-Spiel rein gepackt. Beim Frucht-Tetris und vor allem beim Puzzle wurde der Bildschirmplatz miserabel Ausgenutzt. Das Puzzle ist kaum erkennbar. Ob diese Games die Sehschärfe fördern ist eher zu bezweifeln.

    Video:
    Video-Aufnahmen sind an sich qualitativ wie zu erwarten simpel, Die Video-Wiedergabe, mutet etwas Retromässig an, es klingt als wäre es eine aufziehbare Filmkamera mit einer Filmrolle, wie damals das Teil vom Grossvater, aber dafür mit verständlicher Sprachaufzeichnung dabei. Für Kinder alle Male genügend.

    Tonaufnahmen:
    Dies ist eine tolle Überraschung, es hat auch eine Diktaphon-Funktion wo man nur Ton ohne Bilder aufnehmen kann. Sprachaufzeichnungen sind verständlich. Dazu gibt es auch noch eine begrenzte Auswahl an Toneffekten wie Tonhöhe, Roboter, Wirres-Echo, Geschwindigkeit.

    Blitz:
    Um es im Ausführungs-Stiel der Anleitung zu halten. Der Blitz funktioniert.

    Kinder-Sicherheit:
    Empfohlen wird das Gerät für ab drei Jahren, aufgrund der Verschluckungsgefahr von Kleinteilen. Das Gerät selbst wird wohl kein menschliches Wesen verschlucken, die Tasche wohl auch eher unwahrscheinlich ebenso wie das USB-Kabel. Die Handschlaufe, wenn überhaupt angebracht, wird wohl genauso wenig problematisch sein wie die Handschlaufen an Handschuhen oder Bändel an Schuhen. Das einzige problematische was ich sehe ist der kleine mitgelieferte Schraubenzieher für das Batteriefach, jedoch wird kaum ein Kind damit herum rennen und sich ein Auge ausstechen. Notfalls kann man den Schraubenzieher einfach irgendwo verräumen. Das Hauptargument welches ich sehe ist höchstens die Hand- Finger - Grösse für die Bedienung.

    Verarbeitung:
    Die Kamera macht einen stabilen Eindruck. Sie muss vermutlich schon ganz dumm mit dem Bildschirm auf eine Ecke fallen damit der ein Sprung bekommt. Vermutlich ist da noch ein Plexiglas als Schutz davor.

    Das Drehrad am Objektiv:
    Das Drehrad am "Objektiv" hat keine Funktion, vermittelt aber dem Kind, eventuell, ein Gefühl von Professionalität beim Spiel.

    Die Foto-Tasche:
    Sie ist soweit so gut. Eventuell hätte man das funktionslose Objektiv-Rad einsparen können und dafür einen leicht besseren Reissverschluss anbringen können. Es hat Platz für die Kamera und eine Art Innentasche aus Netzstoff für den Schraubenzieher und das USB-Kabel, die "Anleitung", die Handschlaufe und was eventuell noch dazu kommt wie ein Pack Billig-Batterien und SD-Karten-Gerümpel.

    Nervende Töne:
    Man kann die Tastentöne von laut bis deaktivieren. Einzig das Anschalten macht immer Lärm. Vermutlich um die Eltern zu alarmieren.

    Bildschirmschoner:
    Der Bildschirmschoner ist nichts lustiges sondern einfach ein deaktivieren des Bildschirm ohne die Kamera ganz abzustellen.

    Software Bug:
    Nach dem Starten ist das Standard-Hintergrundblid aktiv bis etwas getätigt wird, erst dann kommt das eingestellte Hintergrundbild.

    Fazit:
    Das Batteriefach ist miserabelst. Und davon will es viel.
    Die Games sind altersmässig ein Gemischtwarenladen, es hat für jedes Alter etwas dabei. Die Prinzipien der Games sind bekannt. Es macht Spass. Der Designer von Puzzle und Tiere zählen hat das Game vermutlich auf einer Grossleinwand kreiert und nicht weit gedacht.
    Die Bildeffekte für zwei Personen sind sicher ein soziales Abenteuer. Die Kaleidoskop und Verzerrungs-Effekte sind Toll, die Bilderrahmen alter entsprechend.
    Der Video-Ton ist Retro-Style.
    Foto-Bildqualität ist entsprechend OK.
    Diktaphon ist eine super Zugabe.
    Das Gerät ist für kleine Hobby- Bloger, Wissenschaftler, Abenteurer, Party Fotographen, Tagebuchführer, Schriftsteller, Journalisten, Reporter, Künstler und so weiter geeignet. Man kann simple Vorgänge filmen und Fotos machen und dies sogar mit Blitz und Zeitauslöser oder Selfies ohne Blitz. Als Einsteiger- oder Erstgerät ist es geeignet um das Interesse zu wecken. Man kann Frösche filmen oder Blumen fotografieren, man kann auch mal eine Sprachnotiz aufzeichnen und mit witzigen Effekten abhören.
    Vermutlich wird sich mit der Zeit herausstellen ob das Kind lieber Fotografiert oder Videos macht oder doch nur gamen will. Ab da wird man dann hoffentlich für die angestrebte Laufbahn etwas geeigneteres aber zielgerichtetes, zum maximal selben Preis, finden. Aber als ein Alleskönner, bietet es eine gute Auswahl von Möglichkeiten um ein Interesse mit Abwechslung und Spass zu erwecken. Einiges könnte man zu Gunsten von Verbesserungen, einsparen. Das mit den Batterien ist ärgerlich und sollte dringend vor Weihnachten getestet werden.

    PS: Falls jemand passende Akkus findet bitte melden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

54.99

In den Warenkorb
lieferbar

65.99

In den Warenkorb
lieferbar

47.99

In den Warenkorb
lieferbar

47.99

In den Warenkorb
lieferbar

48.99

In den Warenkorb
lieferbar

34.99

In den Warenkorb
lieferbar

47.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

13.99

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Easypix Kiddypix - Blizz pink “
Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich