Julia Durant Band 11: Mörderische Tage

Julia Durants schwerster Fall. Originalausgabe

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
45 Kommentare
Kommentare lesen (45)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Julia Durant Band 11: Mörderische Tage".

Kommentar verfassen
Julia Durant in der Falle

Der neue Fall der Frankfurter Kommissarin ist temporeich und absolut fesselnd. Denn aus einem geplanten Urlaub wird für Julia Durant die Reise in die Arme eines eiskalten Psychopathen.

Innerhalb kurzer Zeit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 036301

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Julia Durant Band 11: Mörderische Tage"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    64 von 66 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eva, 16.08.2009

    Als Musik bewertet

    Mörderische Tage ist das erste Buch,das ich von Andreas Franz gelesen habe.Es wird aber nicht das Letzte sein! Spannend bis zur letzten Seite.Obwohl ich kein großer Krimi Fan bin,konnte ich dieses Buch nicht aus der Hand legen.Mit einem Wort,SUPER!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    81 von 91 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bleenie, 13.02.2009

    Als Musik bewertet

    Als echter Andreas Franz-Fan hatte ich mir das Buch schon lange vor seiner Veröffentlichung vorbestellt. Die Freude es dann sogar früher als erwartet in den Händen zu halten war dementsprechend groß. Franz schreibt auch in diesem Buch wieder in seinem einzigartig-fesselnden Stil. Ohne hier im Vorfeld schon zuviel vorweg zu nehmen - Franz-Liebhaber werden auch hier wieder voll auf ihre Kosten kommen. Die schon aus früheren Bänden bekannten Charaktere werden wieder mit all ihren Gedanken und Emotionen hervorragend beschrieben. Die Story ist flüssig und detailgetreu geschrieben. Was ich persönlich sehr interessant fand, war die subtile Vorgehensweise und Art der Verbrechen - da wird nicht "nur normal gemordet" - hier werden die Fähigkeiten des Unterbewußtseins sowie die schier unglaublichen Möglichkeiten der Manipulation desselben aufgezeigt. Faszinierend aber auch erschreckend zugleich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Krimifan, 05.08.2013

    Als Musik bewertet

    SPANNEND, sehr spannend!!! Und endlich, endlich mal keine Zigaretten und Alkoholwerbung!!! Das tat gut beim Lesen !!! Die ständige Zigarettenraucherei und Biertrinkerei in den anderen Durant Büchern ging mir immer schon mächtig auf die Nerven!!! Dieses Buch ist "Gott sei Dank " davon verschont!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    martina m., 03.03.2009

    Als Musik bewertet

    Eines der besten Bücher von Andreas Franz. Brutal aber nicht blutig und dennoch faszinierend.
    Zum Glück hat er in diesem Werk - bis auf eine Ausnahme - auf die Umschreibung der Essgewohnheiten seiner Titelheldin verzichtet.
    Habe das Buch "in einem Rutsch" gelesen und mich anschließend über die nun folgende Durststrecke bis zum Erscheinen des nächsten Buches geärgert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kathleen, 04.03.2009

    Als Musik bewertet

    Ich bin absoluter Andreas Franz Fan und muss sagen, das ist eines seiner besten Bücher. Ich hatte es in zwei Tagen gelesen und wie immer spannend von der ersten bis zur letzten Seite und wie immer mit einem völlig unerwartetem Ende. Absolut empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike, 10.03.2009

    Als Musik bewertet

    Andreas Franz spannend wie immer.
    Dieser Roman ist absolut TOP mit Gänsehautfeeling garantiert !
    Packend, wie immer und es lässt einen nicht mehr los, bis das Buch zu ende ist.
    TOP !
    Ich freue mich schon auf den nächsten Durant Krimi. Nur wie ist das noch zu toppen :o)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke K., 14.05.2011

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch fesselt einen von der ersten bis zur letzten Seite, dass man es nicht mehr aus der Hand legen möchte. Andreas Franz übertrifft sich in diesem Thriller, zieht den Leser sofort in seinen Bann....
    Man ist schockiert, faziniert, involviert.
    Wieder einmal ein überragendes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anette, 24.03.2009

    Als Musik bewertet

    WOW!! Ein spannender Krimi, der mich richtig gefesselt hat.
    Bis zum Schluß konnte ich den Täter nicht "ausfindig "machen.
    Große Klasse..

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ilona H, 10.03.2009

    Als Musik bewertet

    einfach nur der Hammer ,ich hatte Gänsehaut und kann es jedem empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea H., 04.08.2011

    Als Buch bewertet

    Spannung pur für nur 6 Euro. Von der ersten Seite an kam es mir vor, als würde ich die Handlung miterleben. Ein Wirrspiel und ich wette mit Ihnen, dass Sie lange, lange, sehr lange vollkommen verkehrte Menschen verdächtigen. Ein Meisterwerk von Andreas Franz.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare