vor 2 Monate

Opfer 2117 von Jussi Adler Olsen gewinnen

Ein Meister des Thriller-Fachs: Der Däne Jussi Adler Olsen gehört zu den erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Wir verlosen sein neues Buch "Opfer 2117". © Foto: Tine Harden

Thrillerspannung aus Skandinavien: Wir verlosen den neuen Carl Mørck- Fall „Opfer 2117“ von Krimi-Superstar Jussi Adler Olsen

Unser Buchtipp für alle, die düstere Krimispannung mit psychologischem Tiefgang lieben, ist der neue Thriller „Opfer 2117“ von Jussi Adler Olsen. Band 8 der Reihe um Kommissar Carl Mørck vom Koppenhagener Sonderdezernat Q sorgt bei Fans und Neueinsteigern für Gänsehaut und durchgelesene Nächte.

Gewinnspiel:

Machen Sie mit bei unserer Verlosung und gewinnen Sie eines von

  • 10 signierten Büchern oder
  • 10 signierten Hörbüchern des neuen Carl Mørck- Falls „Opfer 2117“

Füllen Sie dazu einfach das Teilnahmeformular weiter unten aus, die Verlosung läuft bis zum 10. November 2019. Wir drücken die Daumen!

Teilnahmeformular:

Das Gewinnspiel ist leider bereits abgelaufen.

Gratulation an: Bettina S., Silvia G., Christine N., Maria B., Brigitte L., Wolfgang R., Jan-Michael T., Sebastian T., Andreas B. und Johannes M.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 10.11.2019. Mitarbeiter der Weltbild GmbH & Co. KG, Weltbild Verlag GmbH und deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen. Wir sind berechtigt, die Namen der Gewinner zu veröffentlichen. Sämtliche Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Benachrichtigung, verfällt der Anspruch endgültig. Es wird erneut ausgelost. Eine Teilnahme ist von einer Bestellung unabhängig. Eine Bestellung hat keinen Einfluss auf die Gewinnchance. Eine Barauszahlung oder Kontogutschrift des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Thriller-Superstar mit prägender Klinik-Vergangenheit

Als Kind verbrachte Jussi Adler Olsen viel Zeit auf dem Gelände psychiatrischer Kliniken. Wurde er doch als Sohn eines Psychiaters in Kopenhagen geboren. Was er dort in den 50er und 60er Jahren - oft im Versteckten - alles zu sehen bekam, prägte ihn und seine spätere literarische Karriere wie er in Interviews erzählt. Von Patienten, die sich im Wald erhängt hatten, über Elektroschockbehandlungen bis hin zu Autopsien. Geblieben sei ihm eine Sensibilität gegenüber Machtmissbrauch. Und eine Sympathie für Menschen, die nicht der Norm entsprechen, so Jussi Adler Olsen.

Zu diesen gehört mit Sicherheit auch sein Kommissar Carl Mørck. Mit „Opfer 2117“ lässt Adler Olsen den sonderbaren Ermittler bereits zum 8. Mal in Kopenhagen auf Verbrecherjagd gehen. Zehn Bände insgesamt seien geplant, weltweit verkaufte sich die Erfolgsreihe bisher in Millionenauflage und wurde auch bereits für Kino und TV verfilmt.

Thrillerspannung bei Weltbild entdecken

Worum geht’s im neuen Band?

„Opfer 2117“ streift – wie wir das von Jussi Adler Olsen kennen und lieben – wieder ein gesellschaftspolitisches Thema: Die Seenot von Flüchtlingen, die versuchen Europa zu erreichen. Auf Zypern wird der spanische Journalist Juan Aiguader Zeuge, wie Helfer eine Tote aus dem Wasser ziehen: eine alte Frau aus dem Nahen Osten. Auf der sogenannten "Tafel der Schande" am Strand von Barcelona, wo die aktuelle Zahl der im Mittelmeer ertrunkenen Bootsflüchtlinge angezeigt wird, ist sie das "Opfer 2117". Doch die alte Frau ist nicht ertrunken, sondern ermordet worden. Als Carl Mørcks Assistent Assad vom Sonderdezernat Q das Bild des "Opfers 2117" zu Gesicht bekommt, bricht er zusammen. Denn er kannte diese Frau nur zu gut.

8 Kommentare
  • Caroline S., 29.10.2019

    Opfer 2117 ist von Anfang an super spannend. Diesmal geht's um Assad. Seine Geschichte war bis dato noch nicht bekannt und kommt nun mit diesen neuen terroristischen Aktionen ans Licht. Packend geschrieben und mit den aktuellem Weltgeschehen beeindruckend umgesetzt. Fesselnd und vorallem ein super Autor!!

  • Peter S., 14.11.2019

    Super diese buch gerne gewinnen

  • Marcella K., 24.11.2019

    Ich liebe spannende Bücher und würde mich über einen Gewinn freuen.

  • Regina W., 26.11.2019

    Habe schon einige Bücher von Jussi Adler Olsen gelesen und bin total begeistert. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Würde mich total freuen ein Buch von ihm zu gewinnen

Weitere Kommentare laden