10% Rabatt auf fast alles¹

10% Rabatt auf fast alles¹

4Sterne
(2)

Relaxen im Outdoor-Wohnzimmer

Outdoor-Deko: So wird's draußen gemütlich! Mit Pflegetipps für Solarlampen

Mit Loungemöbeln und Outdoor-Deko wie den Ginkgoblättern aus Metall (rechts) wird die Terrasse zum Draußen-Wohnzimmer

Outdoor-Deko für schöne Ferien im Garten

Die letzten Sonnenstrahlen verschwinden am rosaroten Horizont, eine milde Brise lässt die Blätter am Olivenbaum rascheln, auf dem hölzernen Tisch flackert ein Windlicht. Sie und Ihr Partner sitzen in bequemen Lounge-Möbeln auf Ihrer Terrasse und lassen den Tag bei einem Gläschen Rotwein ausklingen… traumhaft, oder? Lassen Sie diesen Traum Wirklichkeit werden, indem Sie Ihren Balkon oder Ihre Terrasse zum Outdoor-Wohnzimmer gestalten. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Outdoor-Deko-Trends Sie Ihr zusätzliches Zimmer in einen Ort verwandeln, an dem Sie gerne entspannen. Außerdem verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Solarlampen optimal pflegen.

Das extra Zimmer im Freien

Während der warmen Sommermonate schaffen ein Balkon oder eine Terrasse Momente purer Lebenslust im Freien: Den Tag mit einem Frühstück in der Morgensonne beginnen, in der Freizeit bequem in der Sonne liegen und mit einer Kaffeetasse in der Hand ins Grüne blicken. Oder Sie machen das Outdoor-Wohnzimmer zum Homeoffice: Die grüne Umgebung wirkt erholsam und inspirierend zugleich.

Unser Tipp: Wählen Sie für das Homeoffice einen schattigen Platz, der in der Nähe einer Außensteckdose liegt. Alternativ können Sie ein Verlängerungskabel aus der Wohnung ziehen. Denken Sie auch an einen Sonnenschirm oder ein Sonnensegel, damit Sie den Bildschirm Ihres Laptops gut erkennen können.

Natürliche Materialien in elegantem Design

Im Jahr 2022 stehen die Zeichen auf Gemütlichkeit – klapprige, unbequeme Stühle gehören der Vergangenheit an. Stattdessen ziehen elegante Lounge-Sessel, Hängekörbe und Sofas, Sitzsäcke sowie Poufs ein. Der passende Tisch bietet Platz für die Kaffeetafel oder einen fröhlichen Grillabend mit Freunden. Helle Farben sowie natürliche Materialien wie Holz und Polyrattan liegen im Trend. Beige, Creme und Weiß verbinden sich mit organischen Formen für Lampen, Kerzen und Blumentöpfe.

Auf einer Schaukelliege oder einem Hängesessel entschweben Sie entspannt dem Alltag und genießen herrliche Sonnenstunden

Kuscheliges Ambiente

Dekorieren Sie Ihre Outdoor-Stühle und Lounge-Sofas mit kuscheligen Kissen in dezenten Farben, die wind- und wetterfest sind. So überstehen sie auch mal einen leichten Regenschauer. Flauschige Decken wärmen an kühlen Sommerabenden, damit Sie noch ein wenig länger die Zeit mit Ihren Liebsten genießen können. Teppiche für draußen liegen 2022 ebenso im Trend. Sie präsentieren sich in natürlichen Farben mit organischen Mustern, rechteckig oder rund. Als Deko-Element in Ihrem Outdoor-Wohnzimmer sorgen sie außerdem für warme Füße.

Minimalistische Pflanzenwahl

Ein mediterranes Ambiente bringen Sie mit Zitronen- oder Olivenbäumchen sowie Oleander in Ihr Outdoor-Wohnzimmer. Bambus oder Pampasgras verströmen als Outdoor-Deko asiatisches Flair. Übertöpfe in minimalistischem Design, in natürlicher Steinoptik oder aus geflochtenem Rattan setzen Ihre Pflanzen auf Balkon oder Terrasse gekonnt in Szene.
Die Pflanztöpfe sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch praktisch: Über die Wintermonate können Sie die sensiblen Bäumchen ganz einfach an einem wärmeren Ort wie dem Keller oder der Garage unterbringen. Wenn Sie auf dem Balkon wenig Platz für Pflanzen haben, können Sie auch einen vertikalen Garten anlegen und darin Kräuter oder Blumen ziehen. In diesem Jahr gilt: Weniger ist mehr. Wählen Sie einige wenige Pflanzen als Outdoor-Deko, um Ihr Wohnzimmer im Freien zu verschönern.

Outdoor-Deko bei Weltbild entdecken

Stimmungsleuchten zaubern Atmosphäre ins Gartenwohnzimmer

Paradiesische Lichteffekte mit Outdoor-Deko

Wenn die Sonne am Horizont verschwindet, verzaubern Lichterketten, Windlichter, Kerzen und Solarlampen Ihr Outdoor-Wohnzimmer mit wunderschönen Lichteffekten.

  • Achten Sie auf warm-weißes Licht, das besonders entspannend wirkt. Bei LED-Lampen sollte der Wert unter 3000 Kelvin liegen. Ist er höher, wirkt das Licht kalt – so, wie es in Arbeitsräumen üblich ist.
  • Ein optisches Highlight: Dekorieren Sie einen Baum im Garten oder auf Ihrer Terrasse mit einer Lichterkette – ganz dezent.
  • Umranden Sie Ihre Terrasse mit Solar-Bodensteckern oder montieren Sie eine Solar-Hängelampe an der Balkondecke. Hier brauchen Sie sich nicht um die Stromversorgung kümmern. Sobald die Sonne scheint, laden sich die Batterien von selbst wieder auf.

Pflegetipps für Solarlampen

Solarlampen sind mit Solarzellen ausgestattet, die Sonnenstrahlen in Strom verwandeln und damit die Lampe erleuchten lassen. Damit das Solarmodul ausreichend Licht abbekommt, sollte es nach Süden ausgerichtet sein. Achten Sie darauf, dass Ihre leuchtende Outdoor-Deko nicht neben einer starken Lichtquelle wie einer Straßenlaterne steht oder hängt. Das kann den Sensor beeinträchtigen.

Die Pflege der Solarlampen ist ganz einfach:

  • Reinigen Sie die Oberfläche des Solarmoduls regelmäßig mit einem weichen, nebelfeuchten Tuch, um eine geringere Leistung durch Verschmutzungen zu verhindern.
  • Prüfen Sie, ob Ihre Solarleuchten winterfest sind. Wenn ja, können Sie die Lampen auch in der kalten Jahreszeit draußen lassen. Wenn nicht, holen Sie die Solarlichter während der kalten Jahreszeit ins Haus. Nehmen Sie den Akku bzw. die Batterien heraus, reinigen Sie die Leuchten und lagern Sie die Lampen trocken und frostgeschützt bis zum nächsten Frühling.
  • Sinkt die Leistung der Solarstecker, wechseln Sie den Akku.

Am liebsten sind wir draußen!

Mit eleganten Lounge-Möbeln, kuscheliger Outdoor-Deko und einzigartigen Lichteffekten wird Ihr Outdoor-Wohnzimmer zu einem Ort, den Sie gar nicht mehr verlassen möchten. Eine Oase der Ruhe und Entspannung – die perfekte Umgebung für einen Nachmittag mit Ihrem neuen Lieblingsbuch und einem erfrischenden Getränk.

Hier sollten Sie auch mal vorbeischauen:

Terrassenbeleuchtung - 7 Tipps für schönes Licht

Strandfeeling im Garten mit Gräsern zaubern

Feuer & Flamme für Rost-Deko

Chillzone Balkon und Garten