Ostergewinnspiel! Jetzt Ostereier suchen & gewinnen!

Die kleine Dorfbäckerei in Himmelbach – Puderzuckerträume

 
 
Merken
Magazin
Merken
Magazin
 
 
Ein warmherziger Roman über ein zauberhaftes Örtchen in der Schweiz, leckere Backkreationen und ganz viel Gefühl

Nach einigen Rückschlägen muss Nina unbedingt raus aus Zürich. Sie reist in das kleine...

Bestellnummer: 148790341

Nur bei Weltbild
Weltbild Ausgabe 6.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die kleine Dorfbäckerei in Himmelbach – Puderzuckerträume"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    70 von 85 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Natascha M., 14.11.2023

    Als eBook bewertet

    Dieses Buch muss man gelesen haben🤗es ist grandios. Eine herrliche Geschichte über das Dorf Himmelbach, mit tollem Schweizer Carme.
    Man fühlt sich richtig in die Geschichte rein und fiebert bis zum schluss mit. Sehr schön geschrieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    23 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monica P., 29.12.2023

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Sehr schön zu lesen, erinnert an die gute Zeit auf dem Lande

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    21 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne v., 26.12.2023

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Ein sehr schönes Buch 👍☺️

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina J., 04.02.2024

    Als Buch bewertet

    Ich habe mir dieses Buch ausgesucht, weil ich dachte hier kannst du einfach locker lesen und abschalten.
    Am Anfang war dies auch so, aber nachdem Nina bei Ruth eingetroffen war, wurde der ganze Schreibstil langatmig, teilweise kitschig. Ich habe mich dann bis zum Schluss durchgekämpft, aber absolut keine Kaufempfehlung.Schade !
    Die Autorin hätte besser manchen Abschnitt nicht mehr geschrieben, es kam mir so vor als wollte sie nur noch Seiten befüllen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kirsten H., 01.02.2024

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Ich hatte mich auf ein nettes Buch für den Feierabend gefreut, aber das geht gar nicht! Es scheint, als würde man den Aufsatz eines Viertklässlers lesen. Wenn sich auf 2 Seiten eine Redewendung 3x wiederholt, dann hat das mit Schriftstellerei und Autorentum nichts zu tun. Der zeitliche Ablauf der Geschichte stimmt hinten und vorne nicht und von Dorfbäckerei ist bis zur Mitte des Buches so gut wie gar nichts zu lesen. Was also will die Schreiberin dem Leser sagen? Ich frage mich, welcher Lektor ein solches Buch durchgehen lässt und welcher Verlag so etwas druckt. Auch, wenn ich es günstig bekommen habe: dieses Buch ist sein Geld nicht wert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •