Eifersucht

Rachel Eisenberg, Band 2

Andreas Föhr

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Eifersucht".

Kommentar verfassen
Nur bei Weltbild so günstig
Top-Angebot mit exzellenter PreisleistungWeltbild-Vorteil
Ein neues Mandat für Rachel Eisenberg
Judith Kellermann, die neue Mandantin von Rachel Eisenberg, soll ihren Lebensgefährten Eike Sandner aus Eifersucht in die Luft gesprengt haben. Als Reste des...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Brosch. Originalausgabe 15.50 €
Weltbild-Ausgabe**

Buch10.99 €

Sie sparen 29%

In den Warenkorb

**Sonderausgabe in anderer Ausstattung

lieferbar

Bestellnummer: 6057806

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Eifersucht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Frank M., 17.12.2018

    Ein Super-Buch. Hervorragend zu lesen, spannungsgeladen, man möchte es nicht weglegen bevor man die letzte Seite erreicht hat. Wirklich absolut zu empfehlen. Kauft es Euch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jan K., 06.01.2019

    Sehr spannend geschrieben. Immer, wenn ich dachte, nun weiß ich, woran ich bin, gab es eine überraschende Info im Text.

    PS: Ich finde es nicht gut, wenn Kommentare anonym abgegeben werden können. Die Hetze in den sogenannten "Sozialen Medien" lässt sich nur vermeiden, wenn jede/r Kommentator/in mit Klarnamen agiert. Keine Zeitung, kein Verlag sollte anonyme User akzeptieren! Ich heiße Jan Kempermann

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Ähnliche Artikel finden