Man muss das Kind im Dorf lassen

Meine furchtbar schöne Jugend auf dem Land

Monika Gruber

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
17 Kommentare
Kommentare lesen (17)

5 von 5 Sternen

5 Sterne13
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 17 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Man muss das Kind im Dorf lassen".

Kommentar verfassen
Was macht eine, die aus einem Ort namens Tittenkofen stammt, aber nicht so ausschaut? Die auf dem Bauernhof aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt's mit Humor und wird Komikerin. Monika Gruber erinnert sich in ihrem Buch an...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5887081

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Man muss das Kind im Dorf lassen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    12 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie T., 14.08.2015

    Als Buch bewertet

    Ein ganz tolles Buch. Habe es in 2 Tagen "verschlungen". Wer wie ich in Bayern augewachsen ist, weiß dass es früher wirklich so war. Ich musste manchmal echt lauthals lachen. Unbedingt lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Margit H., 07.07.2014

    Als Buch bewertet

    Die bayrische Seele lebt bei diesem Buch förmlich auf. Ein Lach- und Schmunzelerlebnis mit Kindheitserinnerungen. Monika Gruber schrieb das Buch äußerst lebendig. Herrlich !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eva R., 03.06.2014

    Als Buch bewertet

    Tolles Buch, typisch Gruaberin... zum lachen aber auch auch zum Nachdenken... einfach aus dem Leben halt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ingrid M., 31.03.2014

    Als Buch bewertet

    das Buch ist ein richtiges "Gruabarisches" Werk - einfach empfehlenswert - sie erzählt aus ihrer Kindheit - lustiges aber auch mit Tiefgang!! Auf jeden Fall hat Monika Gruber auch ein riesengroßen Talent zum Schreiben u. ich hoffe sehr, dass sie noch viele Ideen für weitere Bücher hat !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gisella L., 27.03.2016

    Als eBook bewertet

    Ein herrliches Buch über eine Kindheit in Bayern. Wunderbar beschrieben und zwischendurch ertappte ich mich dabei wie ich zustimmend nickte. Ja auch meine Großeltern haben so in etwa gelebt. Der alte Kohleofen mit den Ringen usw. Das Dorf vor dem nichts verborgen blieb und trotzdem die liebevolle Art von allen auf einander aufzupassen und ein Auge auf Fremde zu halten. Es war manchmal Last und manchmal Lust. Monika Gruber hat es in ihrer unverfälschten Art genau getroffen. Absolut lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marina A, 16.05.2014

    Als Buch bewertet

    Amüsantes Buch, das einen zum Schmunzeln bringt, wenn man die 70er erlebt hat, erkennt man sich in vielem wieder. Nicht gerade ein Thriller, aber kurzweilig und humorvoll.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Natascha, 07.05.2014

    Als Buch bewertet

    Ein sehr schön geschriebenes, emotionales Buch, das einen bewegt. Nicht immer nur lustig. Nein, es kommen darin auch sehr nachdenkliche und traurige Momente vor, die das Leben mit sich bringt. Geschmückt mit Fotos von ihrer Kindheit.Ein Kauf der sich lohnt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela Z., 15.01.2018

    Als Buch bewertet

    Ja genau so und nicht anders ....... Ich würde dieses Buch den sogenannten Helikopter-Eltern ans Herz legen. Es grenzt ja nahezu an ein Wunder das unsere Generation (heute mitte bis ende 40) überlebt haben. Ein tolles Buch und so wahr.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine M., 03.07.2014

    Als Buch bewertet

    Ein tolles Buch - für alle Monika Gruber Fans ein absolutes Highlight

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Schwedenelf, 27.11.2017

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch macht einfach nur Freude und bestätigt einige der eigenen Gedanken zum heutigen,modernen Leben! Frau Gruber nimmt kein Blatt vor den Mund und lässt uns teilhaben an ihrer schönen bayerischen Heimat. Obwohl ich noch nie in Bayern war macht mir dieses Buch einfach viel Spaß!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Man muss das Kind im Dorf lassen “