Pretty Girls, Karin Slaughter

Pretty Girls

Karin Slaughter

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
21 Kommentare
Kommentare lesen (21)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Pretty Girls".

Kommentar verfassen
Ein Stoff, aus dem Albträume gemacht sind. 
März 1991. Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die eher halbherzig geführten Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche...

Ebenfalls erhältlich

Geb. Originalausgabe 20.50 €
Weltbild-Ausgabe**

Buch 12.99 €

Sie sparen 37%

In den Warenkorb

** Sonderausgabe in anderer Ausstattung

lieferbar | Bestellnummer: 5866378
Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Pretty Girls"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    49 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Frank G., 21.07.2016

    Als Buch bewertet

    Karin Slaugther schreibt dermaßen spannend, dass man es nicht wieder weglegen möchte, wenn man einmal damit angefangen hat. Die Handlung ist durchweg fesselnd und ich denke auch sehr realistisch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    41 von 63 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit S., 04.08.2016

    Als Buch bewertet

    Wow, nichts für schwache Nerven, aber ein MUSS für alle Thriller - Fans. Ich habe es kaum geschafft, das Buch mal aus der Hand zu legen, zu spannend und mitreißend ist die Story. Wirklich "atemberaubend", an machen Textstellen hält man vor Grausen / Entsetzen glatt die Luft an; und wenn man dann denkt, es gibt jetzt eine Atempause haut einen glatt die nächste Überraschung um. Absolut lesenswert !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    35 von 61 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Suusanne P., 29.01.2016

    Als eBook bewertet

    Wahnsinn!!! Spannend bis zum letzten Buchstaben. Nichts ist wie man es erwarten würde. Absolut nichts für schwache Nerven! Einer der gruseligsten Krimis, welcher ich je gelesen habe. Absolut top!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ruth C., 20.08.2016

    Als Buch bewertet

    wer die spannung liebt, für den ist karin slaughter immer eine gute wahl.
    auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht. kann ich mit ruhigem gewissen
    weiterempfehlen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone J., 02.08.2016

    Als eBook bewertet

    Wer ein spannendes und mitreißendes Buch mag, ist hier genau an der richtigen Adresse.

    Von der ersten bis zur letzten Seite ist es Spannung pur, mit vielen Überraschungen. Man weiß bis zum Schluss nicht genau wie es enden wird. Also eine nicht vorhersehbare Geschichte.

    Freuen Sie sich auf viel Lesespaß!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    35 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lorenz F., 28.07.2016

    Als Buch bewertet

    Karin Slaughter's Pretty Girls ist ein rasanter Psychothriller der mich von der ersten Seite an gefesselt hat.
    Im März 1991 kehrt die 19-jährige Julia nach einer Party nicht mehr nach Hause zurück. Die eher halbherzig geführten Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie gefunden. Weder die Eltern noch die beiden Schwestern der Vermissten werden je mit dem Verlust fertig. Vierundzwanzig Jahre später erschüttert eine brutale Mordserie den amerikanischen Bundesstaat Georgia. Und die frisch verwitwete Claire ist vollkommen verstört, als sie im Nachlass ihres verstorbenen Mannes brutales Filmmaterial findet, in dem Menschen ganz offensichtlich vor der Kamera auf grausame Weise ermordet werden. Eines der Opfer glaubt sie zu erkennen. Doch was hatte ihr verstorbener Mann damit zu tun? Wer war der Mensch wirklich, den sie über zwanzig Jahre zu kennen glaubte? Claire begibt sich auf eine lebensgefährliche Spurensuche, die sie immer dichter an eine unfassbare Wahrheit führt. Und an den eigenen Abgrund...
    Karin Slaughter versteht es, den Leser während der fortschreitenden Handlung immer wieder in eine Sackgasse laufen zu lassen und mit geschickten Wendungen zu verblüffen. Dass die Filme und auch Julias Verschwinden miteinander zusammenhängen, wird zwar relativ schnell klar, doch das ganz große Ausmaß dahinter erst nach und nach. Fast keinem Akteur sollte man hier sein Vertrauen schenken, es könnte durchaus enttäuscht werden! Mit „Pretty Girls“ hat Karin Slaughter erneut bewiesen, warum sie zu meinen persönlichen Lieblingsthrillerautoren gehört. Ein richtig toller Thriller der mir stellenweise den Atem geraubt hat!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bea W., 06.08.2016

    Als Buch bewertet

    Sehr spannendes Buch. Super geschrieben. Allerdings nichts für schwache Nerven. Viel Spaß beim lesen :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin S., 08.08.2016

    Als eBook bewertet

    Das Buch hält alles, was versprochen wird: Nervenkitzel, Spannung bis zur letzten Minute und natürlich Gänsehaut. Ein Muss für alle Karin- Slaughter- Fans.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    15 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Uwe S., 08.08.2016

    Als Buch bewertet

    Kann ich noch nichts zu sagen, bekommt meine Frau erst im September zum Urlausantritt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    9 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 26.08.2016

    Als Buch bewertet

    Das Buch von Karin Slaughter ist so spannend geschrieben, dass man es nicht mehr zur Seite legen kann. Die so krass und genaustens beschriebenen Gewaltszenen haben mich jedoch echt schockiert und erschüttert. Meinem Freundeskreis werde ich dieses Buch nicht weiterempfehlen, da ich Ihnen diese Gewaltexzesse ersparen möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Fotowettbewerb "Muttertag"

Fotowettbewerb "Muttertag"

Jetzt Foto hochladen & tolle Preise gewinnen!

X
schließen