10%¹ Rabatt bei Bestellungen per App

10%¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Weihnachtswelt
Weihnachtswelt
5Sterne
(2)

Papier-Schneeflocken basteln

Falten, ausschneiden, fertig! Entdecken Sie eine Anleitung für eine filigrane Papier-Schneeflocke

Mehr als 50 Vorlagen für Papier-Schneeflocken finden sich im neuen Winter-Bastelbuch "Papier-Schneeflocken" aus dem frechverlag.

Falten, ausschneiden, fertig!

Tulpenstern, Feuerwerk, Stachelflocke, Sternenzauber – das sind nicht etwa die Namen zauberhafter Winterblüher, sondern Vorlagen für Papier-Schneeflocken! Mehr als 50 davon finden sich im neuen Winter-Bastelbuch "Papier-Schneeflocken" von Annemarie Vermaak – erschienen bei TOPP im frechverlag.

Wunderbar filigran und zart wirken die Papier-Flöckchen an der Fensterscheibe oder auch auf Karten oder Geschenken. Dabei sehen die symmetrischen Formen häufig schwieriger aus als sie wirklich sind. Die Schneeflocken lassen sich durch Falten, Aufmalen und Ausschneiden meist ohne großen Aufwand selbst basteln.

Sie haben Lust bekommen kreativ zu werden? Dann legen Sie gleich los! Wir haben eine pdf-Vorlage aus dem Buch "Papier-Schneeflocken" für Sie zum kostenlosen Download:

Quelle: "Papier-Schneeflocken" (frechverlag)

Anleitung für eine dekorative Schneeflocke aus Papier

Die Vorlage für die Flocke "Schnee" können Sie sich hier als pdf herunterladen: Download Vorlage Schnee (pdf)

Papier-Schneeflocke falten – so geht's:

Was Sie benötigen:

  • Papier (Zum Basteln eignet sich normales Kopierpapier (75 g/m²) oder auch dünneres Origami-Papier, es muss aber nicht weiß sein. Sie können mit Material und Farben experimentieren.)
  • Bleistift
  • Schere (Zum Ausschneiden eignen sich kleine Nagelscheren)
  • Geodreieck

Schneeflocke falten aus 12 Teilen – so geht's. Quelle: "Papier-Schneeflocken" (frechverlag)

Anleitung Papierschneeflocke:

  • Zunächst benötigen Sie ein quadratisches Stück Papier.
  • Dieses falten Sie in 12 Teile (siehe Schaubild). Zuerst falten Sie das Papier über die Mitte horizontal nach oben, dann falten Sie die rechte Papierkante nochmals über die Mitte nach links, sodass ein Quadrat entsteht. Anschließend falten Sie das Papier in drei Teile, sodass eine Spitze im Winkel von 30° übrig bleibt. Nehmen Sie dazu ein Geodreieck und falten Sie das Papier bei 120° und 150°.
  • Drucken Sie die Vorlage aus und schneiden Sie die Flocke in der gewünschten Größe aus.
  • Übertragen Sie die Schablone mit Bleistift auf Ihr gefaltetes Papier.
  • Schneiden Sie das Muster aus.

Wir wünschen Viel Spaß beim kreativen Basteln mit Papier!

Schneeflocken und kreative Ideen bei Weltbild entdecken