5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Golden Heritage / Crumbling Hearts Bd.2

Fake Dating vor Oslos High Society - Band 2 der Must-Read-New-Adult-Reihe von SPIEGEL-Bestsellerautorin Carolin Wahl
Merken
 
 
Golden Heritage ist SPIEGEL-Bestseller!

Sie will ein ganz normales Leben führen. Er will in die Elite Oslos aufsteigen.
Früher war Ellinor Skogen ein Geist. Falscher Name, keine Social-Media-Accounts, abgeschottetes Eliteinternat....
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 148003887

Buch (Kartoniert) 16.40
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Golden Heritage / Crumbling Hearts Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lisa D., 14.04.2024

    Als Buch bewertet

    JAHRESHIGHLIGHT!

    Ellinor Skogen bewegt sich in den Schatten. Im Gegensatz zu ihren beiden Brüdern Sander und Theo weiß niemand, wie sie aussieht. Sie bleibt im Hintergrund. Diesen Umstand nutzt sie auch, um unter falschen Namen in das Keksunternehmen ihrer Familie einzusteigen.
    Dort trifft sie auf niemand geringeren als auf ihren Jugendfreund Lucas, der sie aus unerklärlichen Gründen nach ihrem 16. Geburtstag geghostet hat.

    Schon zu Beginn fliegen zwischen den beiden förmlich die Funken. Ich muss sagen, dass erste Kapitel ist mit das stärkste erste Kapitel, dass ich je in diesem Genre gelesen habe.
    Carolin Wahl zaubert mit ihren Beschreibungen, zieht die Leser:innen förmlich ins Geschehen. Alles an dieser Geschichte formt und unterstützt die wachsende Beziehung zwischen Elli und Lucas. Und weil es Dual-PoV ist, ist es einfach nochmal besser.
    Ich will gar nicht so viel verraten, aber ich habe alles von Carolin Wahl gelesen und kann mit Recht behaupten, dass sie sich mit Golden Heritage noch einmal selbst übertroffen hat!

    Was ich tatsächlich nicht verstehen kann, ist, wie jemand vor Veröffentlichung schon so darauf bedacht ist, auf allen Plattformen eine schlechte Rezension zu hinterlassen.

    Ich wünsche allen viel Freude beim Lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra8811, 28.04.2024

    Als eBook bewertet

    Ich bin begeistert! Besser als der erste Teil der Reihe!

    Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
    Mich konnte bereits Skogen Dynasty begeistern und ich habe mich sehr auf die Geschichte von Ellinor gefreut.

    Cover:
    Das Cover passt perfekt zu dem des ersten Bandes. Man erkennt gut um welche Art Buch es sich handeln muss. Es ist zu gleichen Teilen elegant und schlicht. Mir gefällt es sehr gut.

    Inhalt:
    Ellinor Skogen fällt niemandem auf, denn so gut wie niemand kennt ihre wahre Identität. Als sie unter ihrer falschen Identität Undercover im Unternehmen ihrer Familie zu arbeiten beginnt, trifft sie ausgerechnet Lucas wieder, ihren Freund aus Jugendtagen, der sie geghostet hat. Er soll ihr helfen, wie sie sich auch gegen Fremde durchsetzen kann. Sie bietet ihm den Zugang zur Elite an.

    Handlung und Thematik:
    Die Persönlichkeits- und Lebenswegfindung in Norwegen geht in die zweite Runde. Diesmal mit Sanders Schwester Ellinor. Das Imposter-Syndrom spielt hier eine große Rolle und die Thematik wurde perfekt in die Handlung eingearbeitet. Diesmal ist es nicht ganz so idyllisch wie im ersten Teil der Reihe, dafür zog mich die Handlung jedoch von der ersten bis zur letzten Seite total mit.

    Charaktere:
    Ellinor mochte ich bereits im ersten Teil der Reihe, aber nun drehte es sich ganz um sie und Lucas. Durch die Ich-Perspektivenwechsel konnte man sich in beide direkt gut hineinversetzen. Beide kämpften mit ihrer Stellung im Unternehmen und auch im Leben. Die Charaktere machten in diesem Buch jeweils eine großartige Wendung durch, ich bin begeistert! Man fühlte sich zu Ellinor und Lucas noch mehr verbunden als im ersten Band zu Sander und Norah. Ihre Interaktionen und auch ihre Tiefe passte perfekt. Auch die Nebencharaktere hatten die notwendige Tiefe.

    Schreibstil:
    Dieses Buch gefiel mir um einiges besser als der erste Band! Durch den leichten Schreibstil flogen die Seiten nur so dahin. Die Handlung zog mich wirklich von Beginn bis Ende mit und das Ende war sehr gelungen. Es gab unerwartete Wendungen und interessante Charaktere. Durch die vielen bildlichen Beschreibungen war man mittendrin statt nur dabei. Ich freue mich nun schon sehr auf Theodors Geschichte, auch wenn ich ihn bisher nicht leiden kann.

    Persönliche Gesamtbewertung:
    Um einiges besser als der erste Teil der Reihe! Mitreißende Handlung von der ersten bis zur letzten Seite. Von mir gibt’s eine Leseempfehlung für Enemies-to-Lovers-Fans.



    Serien-Reihenfolge:
    1. Skogen Dynasty
    2. Golden Heritage
    3. Larsson Legacy (erscheint voraussichtlich am 13.11.2024)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thebooks.ilove, 22.04.2024

    Als Buch bewertet

    Endlich durfte ich Band 2 der Crumbling Hearts-Reihe lesen und war sehr neugierig auf die Geschichte von Ellinore und Lucas.

    Ellinore habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie ist so schüchtern und unsicher und im Laufe der Geschichte macht sie eine unglaubliche Entwicklung durch. Sie wird von der "grauen Maus" zur Geschäftsfrau und hat es mehr als verdient aus dem Schatten zu treten.

    Lucas hält die kalte und unnahbare Fassade lange aufrecht. Doch irgendwann bröckelt sie und er erkennt, was er im Leben wirklich will. Denn eigentlich ist Lucas ein unglaublich liebevoller Mensch, was man im Umgang mit seinem Patenkind sofort merkt. Auch in seinen Gedanken und Handlungen wollte er immer nur das beste für Ellinore.

    Ellinore und Lucas gehören zusammen. Das merkt man als Leser schon auf den ersten paar Seiten und der Weg dorthin, war eine sehr emotionale Geschichte. Ich konnte besonders Ellinores Seite sehr gut nachvollziehen und mitfühlen. Doch auch Lucas' Verhalten wurde durch die Auflösung schlüssig und nachvollziehbar.

    Das Wiedersehen mit Sander und Nora war toll, den die beiden sind so ein wundervolles Paar.

    Carolin schafft es einfach, ihre Leser zu verzaubern und die Geschichte lebendig werden zu lassen.

    Ich gebe der Geschichte 4,5 von 5 Sternen, da ich Sander und Norah noch einen ticken mehr geliebt habe.

    Und ich bin schon unglaublich auf die Geschichte von Theo gespannt, da er für mich in den kurzen Auftritten eine absolute Red Flag ist!

    Danke an @loewe.intense
    und @netgalleyde für dieses tolle Rezi-Exemplar

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •