Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies
Frohe Ostern
vor 2 Wochen
Frohe Ostern

Rezepte & mehr für Ihren Osterbrunch

Häschen gehören zum Osterbrunch dazu - zum Beispiel auf dem Teller oder als niedliche Deko.

Tipps und Tricks für einen gelungenen Osterbrunch

Die Sonne scheint, die Blumen blühen, die Ostertage stehen vor der Tür. Zeit, um den lang ersehnten Frühling zu zelebrieren – am besten mit einem gemütlichen Osterbrunch im Familienkreis. Für eine entspannte Zeit mit Ihren Lieben, haben wir hier die besten Osterbrunch-Ideen für Sie zusammengestellt.

Fröhlich-bunte Osterdeko

Ostern ist das Fest, das den Frühling einläutet – da darf es ruhig etwas fröhlicher zugehen bei der Tischdeko! Nicht fehlen auf dem Frühstückstisch sollten frische Blumen. Gerade jetzt blüht die Natur auf, da bereichern bunte Tulpen und Hyazinthen jede stimmungsvoll gedeckte Ostertafel. Ein Muss: Osterglocken! Ob einzeln verteilt oder als Strauß.

DIY-Tipp: Deko für den Ostertisch selber machen

Evi vom Blog Deko-Hus zeigt, wie sich mit wenigen Naturmaterialien eine frühlingsfrische Tischdeko zaubern lässt. Wie's genau geht, erklärt sie hier Schritt für Schritt.

Und auch sonst darf es an Ostern gerne bunt und kreativ werden: Wie wäre es zum Beispiel mit selbst genähten Eierwärmern oder Servietten in Karottenform? Auch das Osternest lässt sich selbst gestalten, zum Beispiel mit Kresse-Samen. Dazu brauchen Sie nicht mehr als eine (Müsli-)Schale, etwas Watte und ein Päckchen Kresse. Wie's genau geht, lesen Sie hier:

DIY-Tipp: Kresse-Nest mit bunten Eiern

Zu Ostern darf es gerne bunt und lustig sein: Tassen und Teller mit Osterhasen sorgen für gute Laune auf dem Frühstückstisch.

Herzhafte Osterbrunch-Rezepte

Lecker muss nicht gleich kompliziert heißen: Wie wäre es etwa mit Pfannkuchen oder Waffeln, die jeder nach Lust und Laune selbst belegen kann? Oder einer Quiche, mit Käse und Bärlauch oder Speck, die sich schon am Vortag vorbereiten lässt? Auch kalte Snacks wie Hummus werden zu etwas ganz Besonderem, wenn Sie es mit Roter Bete zu einer knallpinken Masse mischen. Immer beliebt: Eier in all ihren Variationen, von hart gekocht bis Rührei.

Rezept für Avocado-Quiche (von Star-Koch Jamie Oliver)

Lässt sich schon am Abend vorbereiten: Avocado-Quiche mit Erbsen-Cheddar-Basilikum-Füllung & Gartensalat

Rezept für Holländische Pfannkuchen (aus der Heißluftfritteuse)

Rezepte für süße Naschereien

  • Gerade bei einem ausgedehnten Sonntagsbrunch ist es schön, wenn Sie lange zusammensitzen – und noch gemütlich naschen können. Ganz traditionell: der Hefekranz! Ob in länglicher oder runder Form, der Klassiker gehört zum Osterfrühstück einfach dazu.
  • Auch Muffins oder kleine Küchlein machen sich wunderbar auf dem Osterbuffet.
  • Eine schöne Abwechslung für Osterbrunch-Rezepte ist selbst gemachtes Granola – leckeres Knuspermüsli, das einfach im Ofen vorgebacken wird.

Rezept für selbstgemachtes Granola (Knuspermüsli)

Ein schnelles, gesundes und leckeres Frühstück: Was genau ist eigentlich Granola? Und wie lässt es sich selbst herstellen? Das erfahren Sie hier.

Rezept für Schäfchen-Muffins mit Marshmallows

Rezept für ein süßes Zupfbrot

Eine tolle Alternative zum klassischen Hefezopf. Wie's geht erfahren Sie hier.

Süßes Zupfbrot gelingt leicht und ist ein echter Hingucker beim Osterbrunch.

Das Highlight überhaupt: die Eiersuche

Kein Ostern ohne Eier! Ob bunt oder einfarbig, am besten selbst bemalt. Wer Kinder hat, kann so im Vorhinein die Vorfreude auf das Osterfrühstück erwecken. Und spätestens bei der Eiersuche draußen im Garten wird sowieso in jedem das Kind erweckt. Ein großer Spaß für Jung und Alt!

Tipps und Tricks zum Eierfärben lesen Sie hier: Viele viele bunte Eier!

Wie man Eier mit Farbstoffen aus Küche und Garten natürlich färbt, erfahren Sie hier.

Alles für den Osterbrunch bei Weltbild entdecken

Geschenkideen zu Ostern

Gerade für Kinder ist es zu Ostern eine große Freude, wenn der Osterhase nicht nur Eier und Schokolade, sondern auch ein paar kleine Geschenke versteckt. Unser Tipp: Süße Lektüre statt Süßigkeiten! Eine tolle Auswahl an aktuellen Kinder- und Jugendbüchern stellt Kulturjournalistin Franziska Kurz zum Beispiel in diesem Beitrag vor:

Kinderbücher fürs Osternest


Wer sich bei Nichten und Neffen oder Enkelkindern unsicher ist: Am besten bei den Eltern nachhören, worüber sich die Sprösslinge freuen würden. Oder Sie befragen den Weltbild Geschenke-Finder. Hier können Sie nach Anlass (Ostern) und "für wen" (Kinder) filtern und sich von unseren Geschenktipps inspirieren lassen:

Klick-Tipp für die Geschenke-Suche: Geschenke-Finder zu Ostern

Das könnte Sie auch interessieren:

Waffel-Liebe: Rezept für Buttermilch-Waffel-Lollies

Süße Nascherei ohne raffinierten Zucker: Superfood Pralinés