5Sterne
(1)

Welche ist die beste Diät?

9 Ratgeber, 9 Konzepte: so finden Sie die beste Abnehmmethode und starten schlank ins neue Jahr

Wenn alles kneift und zwickt – welche ist die beste Diät?

„Hilfe, mein Hosenbund zwickt!“ Tja, ein unliebsamer Zustand, den leider viele kennen, gerade zu Jahresbeginn, nach den genussvollen Festtagen. Und spätestens jetzt wollen wir auf die Essbremse treten und schleunigst die beste Diät starten, um wieder schnell „in Shape“ zu kommen. Und um uns wieder wohl zu fühlen in unserer Haut.

Doch „einfach mal weniger essen“, das sagt sich so einfach, diesen Vorsatz umzusetzen gelingt weniger leicht. Obwohl im Januar sämtliche Illustrierte „die besten Diäten zum Abnehmen“ anpreisen und gefühlt jeder und jede Schlanke im Bekanntenkreis gut gemeinte Abnehmtricks und Abnehmtipps zur Hand hat.

Die beste Abnehmmethode ist ganz individuell

Welche ist nun die beste Diät? Sie setzen auf „FdH" und laden sich nur noch die Hälfte Ihrer gewohnten Portion auf den Teller? Oder Sie versuchen es mit der 16:8-Methode und warten mit knurrendem Magen auf die erste Mahlzeit des Tages? Sie streichen Brotwaren und Pasta komplett und rücken mit Low-Carb den Pfunden auf die Pelle? Alles nicht falsch, aber falls Ihr gewohntes Diätkonzept nicht mehr den gewünschten Erfolg bringt oder Sie wenig Lust verspüren, überhaupt damit anzufangen, ist die Zeit für etwas Neues gekommen.
Wir haben hier 9 Diätbücher mit neuartigen und erfolgreichen Abnahmekonzepten für Sie ausgewählt, mit denen Sie ganz individuell den Einstieg in eine gesundheitsfördernde und gewichtsabbauende Ernährungsweise finden können - und das durchaus mit Genuss!

Nicht vergessen: neue Motivation bringt doppelt Erfolg!

1. Die Anti-Bauchfett- Haferkur

Wussten Sie, dass Hafer zu den nährstoffreichsten Getreidesorten der Welt gehört? Das Haferkorn ist ein echter Gesundheitsbooster, prallvoll mit essentiellen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen, Eiweiß, Antioxidantien und vielem mehr. Alle, die Gewicht reduzieren oder eine Fettleber und Diabetes bekämpfen wollen, sollten eine Haferkur ausprobieren. Sie sättigt, senkt den Blutzucker- und Cholesterinspiegel und wirkt regulierend auf Stoffwechsel und Insulinbedarf. Zudem ist sie ideal geeignet, um abzunehmen. In diesem Buch erfahren Sie Wissenswertes rund um den gesundheitsfördernden Hafer und können mit dem 7-Tage-Programm und vielen leckeren pikanten und süßen Rezepten sofort loslegen.

2. Scheinfasten - Das Kochbuch

Was erst mal etwas seltsam klingt, „Scheinfasten", ist eine Fastenform, die sich problemlos selbst im Alltagsstress umsetzen lässt und gut für Anfänger und Berufstätige geeignet ist. Denn das Fasten mit seinen gesundheitsfördernden Auswirkungen (nähere Informationen zum Fasten finden Sie übrigens hier) gewinnt immer mehr Interessierte und Anhänger, doch die Aussicht auf wochenlangen Essensverzicht schreckt auch viele wieder ab. Beim sogenannten „Scheinfasten" wird nur 5 Tage am Stück gefastet. Außerdem, und das ist das Interessante, sind mehrere leckere und gesunde Mahlzeiten pro Tag erlaubt. Eine klug gewählte Nährstoffkombination täuscht dem Organismus einen Nahrungsmangel vor. Der Stoffwechsel wird in dieser kurzen Fastenphase angekurbelt, was das Gewicht reduziert, zudem wird die Zellerneuerung angeregt. Zivilisationskrankheiten kann vorgebeugt und sogar Anti-Aging-Effekte können erzielt werden. Die Vorteile des Fastens bleiben also erhalten. Wer wissen möchte, wie das alles funktionert, sollte in diesen Band mit Ernährungsplan und 60 Rezepten reinschauen. Vielleicht Ihr Start in ein gesünderes und leichteres Leben?

3. Abnehm Blitzrezepte vegetarisch nach dem 20:80 Prinzip

„Ohne Fleisch werde ich nicht satt!“ Falls Sie diesem Irrglauben aufsitzen und deshalb eine vegetarische oder vegane Diät bisher nicht ins Auge fassten, sollten Sie die neuen vegetarischen Abnehm-Blitzrezepte von Ernährungs-Doc Dr. med. Matthias Riedl kennenlernen. Nach seinem bekanntem und bewährten 20:80-Prinzip kochen Sie klima- und umweltfreundlich ohne Tier. Sie lernen Ihren individuellen Esstyp kennen und nehmen langfristig und gesund ab. Dr. Riedls einfache Abnehm-Blitzrezepte vegetarisch sind alltagstauglich und überzeugen durch neue Zutatenkombis und aromatische Würzungen. Oft werden nur zwei Zutaten ausgetauscht und schon werden die Gerichte kalorienärmer, eiweißhaltiger und eben ohne tierische Zutaten. Und satt werden Sie obendrein - wetten, dass?!

4. Abnehmbrote und schlanke Aufstriche

Wer auf seine Linie achtet oder ein paar Pfunde abnehmen möchte, muss nicht auf Brot verzichten. Auch in der Low-Carb- und kalorienarmen Küche können leckere Backwaren genossen werden, man muss nur wissen, wie und womit man backen sollte. Das erfahren Sie in diesem Buch, das viele (Abnehm-) Brot-Rezepte bereitstellt. Jetzt braucht es nur noch einen passenden Aufstrich für die leichten Backkreationen: Hätten Sie Lust auf einen Low-Carb-Bagel mit köstlichem Lachs-Kapern-Aufstrich? Oder ist Ihnen gerade morgens mehr nach einem frischen Frühstücksbrötchen mit Himbeer-Chia-Marmelade? Hier backen Sie sich durch eine herrliche Vielfalt von gesunden Abnehmbroten. Und kombinieren dazu nach Lust und Laune lecker-leichte Aufstriche und Dips für jeden Geschmack!

Die besten Diäten bei Weltbild entdecken

5. Weight Watchers - 100 Top Rezepte zum Abnehmen

Dieses Buch begleitet Sie wie ein unentbehrlicher Freund auf dem Weg zu Ihrem Wunschgewicht. Sie profitieren vom bewährten Weight Watchers-Wissen zur Gewichtsabnahme und können zwischen 100 köstlichen Rezepten zum Abnehmen & Wohlfühlen für jeden Anlass wählen. Ausgewogene Mahlzeitenpläne für vier Wochen sparen Zeit und Geld. Alle Rezepte sind verständlich aufgebaut und einfach, gelingsicher und superlecker. Wie klingt das: Morgens ein Breakfast Banana Split, mittags einen feinen Nudelsalat mit Salsicca, abends die Advocado-Mandel-Pasta und als Dessert einen Double Chocolate Doughnut? So lecker können Sie Ihren Alltag gestalten und gleichzeitig abnehmen. Mit diesem WW-Band kommen Anfänger wie auch fortgeschrittene Köche ganz auf ihre (Diät-)Kosten!

6. Schlank geht auch anders!

Gewusst wie, und schon ist abnehmen viel einfacher als gedacht! Der Erfolgsansatz von Christian Henze ist: wenig Theorie, aber auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Ein paar simple Dos and Don'ts zur richtigen Ernährung reichen schon aus. Dazu gibt es drei leckere Gerichte am Tag, und schon nimmt man ganz von selbst ab. Hunger fällt aus und die Laune bleibt prima. Über 70 Rezeptideen in diesem Band machen Spaß und ein Baukasten zeigt unkomplizierte leichte Leckereien, die ganz ohne Kochaufwand auskommen. So erreichen Sie leicht und entspannt Ihre Wunschfigur!

7. Die Ernährungs-Docs - Gesund abnehmen mit der Darm-fit-Formel

Gesund abnehmen beginnt im Darm: Der große Einfluss unseres Darms darauf, ob wir dick oder dünn, krank oder gesund sind, ist schon länger bekannt. Doch dieses wertvolle Wissen wird von Abnehmwilligen immer noch viel zu wenig berücksichtigt. Unentbehrlich bei der Gewichtsreduktion ist ein Mikrobiom im Darm, das großteils von nützlichen Bakterien besiedelt ist. Damit die dort die Oberhand gewinnen, haben die bekannten NDR-Ernährungs-Docs anhand von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen eine Formel entwickelt, die das Wunderorgan stärkt und gesundes Abnehmen leicht macht. Welche Nahrungsmittel liebt unser Darm? Was bringen Esspausen? Worin besteht das Geheimnis der Darmbakterien? Anschaulich und verständlich werden im neuen Bestseller der Ernährungs-Docs alle wichtigen Fragen beantwortet. Über 60 köstliche Rezepte beweisen, dass eine gezielte Ernährungsumstellung nicht nur beim Abnehmen hilft, sondern auch Genuss bedeutet, So einfach war es noch nie, langfristig in Bestform zu kommen! Ein leckeres Rezept aus dem Buch "Gesund abnehmen mit der Darm-fit-Formel" finden Sie hier.

8. Suppenfasten nach Moll

Fast jeder Abnehmwillige kennt das Suppenfasten, viele halten es für die beste Diät, um schnell ein paar Pfunde loszu werden. In diesem Band finden Sie über 55 Suppen-Rezepte für Ihre Fastenzeit zu Hause. Suppenfasten ist wie eine Minikur für den ganzen Körper: Diese schonende Art des Heilfastens regt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an, entgiftet und liefert Ihrem Körper neue Energie. Die vielseitigen Fatburner-Rezepte eignen sich fürs Intervallfasten, den Suppentag zwischendurch oder für ein praktisches 10-Tage-Fastenprogramm. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: von Apfel-Wirsing- bis Zucchinisuppe, von exotisch bis klassisch, von süß bis scharf. Tipps für Wellnessanwendungen. Massagen, Yogaübungen, Basenbäder und Masken intensivieren die Entgiftung und machen Ihr Fastenerlebnis noch entspannender.

9. Schlank für Faule

"Iss nicht weniger, iss das Richtige" lautet das Motto der Sprechstunde für Adipositas-Medizin des bekannten TV-Arztes Dr. med. Carsten Lekutat. Denn Gewichtskontrolle ja, aber niemand sollte sich seine Lebensqualität mit sinnlosen und anstrengenden Diäten zerstören. Dr. Lekutat erläutert die individuellen und unterschiedlichen medizinischen Ursachen von Übergewicht. Da kommen Dinge wie Stoffwechsel, Hormone, Bewegungsmangel, Psyche und Schlaf ins Spiel und natürlich spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle. Abnehmen ist an sich einfach, wenn man weiß, wie es sinnvoll geht. Die Herausforderung ist dann, das Gewicht zu halten. Denn so verrückt es klingt, sogar durch Salat kann man zunehmen. Und wussten Sie, dass es einen Unterschied machen kann beim Abnehmen, wenn vor einem Gummibärchen ein Stück Käse gegessen wird? Nach einer Diagnostik des individuellen Typs zeigt Dr. Lekutat ganz konkret, wie Abnehmen mit schlauer Gewichtskontrolle dauerhaft gelingt, ohne Verzicht auf Genuss und Lebensfreude. Mehr zum Erfolgskonzept lesen Sie auch hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Meal Prep Rezepte – Kochen to go

Schlank für Faule: Abnehmen leicht gemacht mit Dr. med Carsten Lekutat

Rezept für vegetarische Bolognese von den Ernährungsdocs