Ken Follett Bücher

Ansicht:
  • Grid
  • List
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Beste Bewertung

Ken Follett - DER Bestsellerautor

Ken Follett, der Bestsellerautor aus Wales, hat am 05.06.1949 Geburtstag. Als Kind musste er viele Entbeehrungen hinnehmen. Nach dem Krieg gab es kaum Spielzeug, und die strenge religiöse Erziehung brachte es mit sich, dass Fernsehen, Kino oder Radio für den jungen Ken Follett Tabu waren. Für ihn gab es nur die Erzählungen seiner Mutter und Bücher. Die Welt der Bücher eröffneten dem späteren Bestsellerautor schon früh die Möglichkeit seine Vorstellungskraft zu schulen um heute die unglaublichsten Geschichten zu Papier zu bringen.

Ken Follett Familie zog nach London, dort besuchte der Junge die Schule und nahm das Studium der Philosophie auf. Im ersten Semester wurde Ken Follets Freundin Mary schwanger und die beiden heirateten. Ken Follett über seine frühe Familiengründung: "Das ist nicht das, was man plant, wenn man 18 Jahre alt ist, aber sobald es einmal geschehen war, wurde die Sache recht spannend. Ich fühlte mich doppelt bereichert: Ich verbrachte eine herrliche Zeit an der Universität und zugleich war es auch äußerst aufregend, ein Baby zu haben und sich darum zu kümmern. Wir liebten ihn und er war auch reizend. Er ist es noch immer."

Ken Follett absolvierte nach seinem Universitätsabschluss eine Journalistenausbildung, die ihm wiederum seine erste Reporter-Stelle in Cardiff einbrachte. Nachdem sich 1973 noch das Töchterchen Marie-Clair zum jetzt sechsjährigen Emanuele gesellte arbeitet Ken Follett wieder in London. Er hatte eine Kolumne bei den Evening News. Als Kind seiner Zeit (Vietnam Krieg, Friedensbewegungen ...) war Ken Follett bald an politischen Themen interessiert. Zu seinem Bedauern schaffte er es nie zum harten Enthüllungsjournalisten, so begann er in seiner Freizeit seine ersten Romane zu verfassen.

Ken Follett: Der Erfolgsautor Es dauerte einige Jahre bis Ken Follett 1978 mit 'Die Nadel' zum Bestsellerautor wurde. 10 Mio. verkaufte Bücher machten den Schriftsteller finanziell unabhängig. So zog es ihn nach Südfrankreich wo er 'Triple' verfasste. Nach drei Jahren kam die Familie wieder zurück nach England. Die Ehe der Folletts bröckelte und so verliebte sich Ken Follett 1985 in Barbara Broer, die er bald darauf ehelichte. Ken Follett hat bereits 19 Romane verfasst. Der Schriftsteller der vorerst Spionage Romane verfasste, wechselte später in das Genre der Historischen Romane.

Winter der Welten Das neue Buch von Ken Follett 'Winter der Welten' ist die Fortsetzung von 'Sturz der Titanen' und der zweite Teil einer Jahrhundert Saga rund um 3 Länder, 3 Familien und 3 Generationen.

 

tolino vision 3 HD Spar-Paket

tolino vision 3 HD Spar-Paket

Jetzt schnell zugreifen & fast 50 € sparen!

X