Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Clemens G. Arvay

Bild

Name: Clemens G. Arvay

Geboren: 1980

Genre: Sachbücher / Ratgeber

Werdegang: Studium der Landschaftsökologie & der angewandten Pflanzenwissenschaften, Biologe & Buchautor

Bücher von Clemens G. Arvay
Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?

Clemens G. Arvay

5 Sterne
(10)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2021
lieferbar

Der Biophilia-Effekt

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Wir können es besser

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar

Biophilia in der Stadt

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.05.2018
lieferbar

Wir können es besser

Clemens G. Arvay

5 Sterne
(4)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2020
lieferbar

Biophilia in der Stadt

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2019
lieferbar

Kürbis und Kernöl

Clemens G. Arvay, Theresia Fastian, Irmtraud Weishaupt-Orthofer

5 Sterne
(1)
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der Heilungscode der Natur

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Der Heilungscode der Natur

Clemens G. Arvay

5 Sterne
(4)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 25.04.2016
lieferbar

Der Biophilia-Effekt, 7 Audio-CD

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Hörbuch

19.60

Vorbestellen
Erschienen am 01.06.2015
Jetzt vorbestellen

Hilfe, unser Essen wird normiert!

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 04.04.2014
lieferbar

Leb wohl, Schlaraffenland

Roland Düringer, Clemens G. Arvay

4.5 Sterne
(12)
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.11.2013
lieferbar

Fruchtgemüse

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar



Exklusiv-Interview mit Clemens G. Arvay



1) Sind Ihre beiden neuen Bücher „Das Biophilia-Training" und "Der Heilungscode der Natur" als Fortsetzungen von „Der Biophilia-Effekt" zu verstehen oder sind es unabhängige Bücher, die auch ohne vorheriger Lektüre Ihres ersten Buches gelesen werden können?

Alle drei Bücher sind völlig eigenständige Werke und können unabhängig voneinander gelesen werden. Sie beleuchten die faszinierenden und bislang von vielen Menschen unterschätzten Heilkräfte der Natur aus völlig unterschiedlichen Blickwinkeln. Auch inhaltlich unterscheiden Sie sich stark voneinander. Das Thema "Naturheilkräfte" ist so komplex und unerschöpflich, dass ich bestimmt noch weitere Bücher dazu schreiben werde.

2) Wie oft betreiben Sie selbst Sport in der Natur?

Ich gehe nach Möglichkeit jeden zweiten Tag zum Biophilia-Training und tauche dabei regelrecht in die Wildnis ein. Die Natur ist das beste Fitness-Center der Welt, und noch dazu kostenlos. Ich fahre mit dem Rad oft zu den Felsen der Wachau, wo ich lebe, um absolviere dort meinen Geländelauf. Der Waldlauf führt mich durch idyllische Baumlandschaften und Auwälder an der Donau. Die natürlichen Fitnessgeräte finde ich - in Form von Ästen, Felsen und Baumstämmen - spontan unterwegs.

3) Sind sportliche Vorkenntnisse für die Übungen in „Das Biophilia-Training" notwendig oder können dieses Training alle Menschen in diversen Altersgruppen und mit unterschiedlichem Fitnessstand absolvieren?

Das Buch bietet für alle Altersgruppen und alle Trainingsstufen die nötigen Anleitungen und jede Menge Hintergrundwissen darüber, wie die Heilkräfte der Natur beim Outdoor-Sport auf uns einwirken und wie wir diese Wirkungen verstärken können. Sie finden sowohl "Biophilia für Harte" als auch sanfte Übungen aus dem chinesischen Chi Kung wie zum Beispiel das "Einatmen der Waldatmosphäre".

4) Wie eignen Sie sich das Wissen an, das Sie in Ihren Büchern weitergeben?

Als Biologie beschäftige ich mich von Haus aus mit dem menschlichen Körper, mit Pflanzen und mit Tieren. Schon in meinem ersten Studienjahr wusste ich, dass ich eines Tages Bücher über den Wald schreiben würde. Das Wissen stammt aus dem jahrelangen Studium der Fachliteratur sowie aus eigener Erfahrung. Mittlerweile habe ich auch mit der Durchführung eigener wissenschaftlicher Experimente begonnen. Durch mein neues Buch "Der Heilungscode der Natur" ist jetzt auch die heilende Wirkung der Tiere hinzugetreten. Das Thema fasziniert mich! Wussten Sie, dass der Tierkontakt sich - genau wie die Baumsubstanzen in der Waldluft - nachweislich positiv auf unser Immunsystem auswirkt? Therapie mit Tieren wird sogar bei Wachkomapatienten erfolgreich eingesetzt. Besonders hat mich fasziniert, wie Freundschaften mit Tieren die Herzgesundheit stärken und uns vor Herzkrankheiten schützen.

5) Was kann man sich als Laie unter dem Begriff „Ökopsychosomatik" vorstellen?

Der Mensch endet nicht an seiner Hautoberfläche! Wir sind auf hoch komplexe Weise mit den Pflanzen und Tieren verbunden. Daraus resultieren auch die medizinischen Wirkungen des Natur- und Tierkontakts. Der Begriff "Ökopsychosomatik" drückt aus, dass wir Menschen (und auch die Tiere) untrennbare Einheiten aus Körper, Psyche und natürlicher Umwelt sind. Die Distanz von der Natur macht uns daher krank, der Kontakt zu ihr heilt. In "Der Heilungscode der Natur" liefere ich eine längst überfällige, umfassende Definition von "Ökopsychosomatik" und hoffe, dass viele Ärzte, Therapeuten und Wissenschafter Lust bekommen, den Begriff zu verwenden. Ich möchte die Ökopsychosomatik durch dieses Buch der Öffentlichkeit bekannt machen. Die Ära der Mensch-Natur-Medizin muss beginnen, und das ist eine zeitgemäße Forderung, die auf modernsten Beweisen beruht.