Alfred Komarek

Polt ist Kult. Alfred Komarek hat sich mit seinen Krimis rund um den Ermittler Simon Polt eine zahlreiche und treue Lesergemeinde erschrieben. Die Polt-Romane des gebürtigen Bad Ausseers wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Glauser-Preis für den besten Krimi 1998 und mit der Romy für das beste Drehbuch ("Polt muß weinen").

In ausdrucksstarke Bilder verpackt und mit philosophischen Sahnehäubchen garniert nimmt Komarek den Leser im ruhigen Erzähltempo mit auf eine Reise ins beschauliche Weinviertel, wo nichts so ist wie es scheint. Anspruch und Unterhaltung in perfekt dosierter Mischung: Ein Punkt von vielen, die Alfred Komarek zu einem der besten Krimi-Autoren Österreichs machen.

Neben den Polt-Romanen veröffentlichte Komarek auch Landschaftsbände und Kinderbücher, schreibt Reisereportagen sowie Arbeiten für Hörfunk und Fernsehen.

2011 wurde Alfred Komarek der Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln verliehen.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
Jetzt mitmachen: 10 Tage - 10 Bücher Gewinnspiel

Jetzt mitmachen: 10 Tage - 10 Bücher Gewinnspiel

Kommentieren & mit etwas Glück 1 Überraschungs-Buchpaket und eine Weltbild Geschenkkarte im Wert von 50 € gewinnen!

X
schließen